huus no. 5 )

Bistro "huus no. 5": Skandinavisches Flair mitten in Volksdorf

Im "huus no. 5" werden Genuss und Gemütlichkeit ganz groß geschrieben. Warum ihr euch in dem Bistro in Volksdorf unbedingt mal auf einen Schnack treffen solltet? Wir haben die Antwort für euch.

Nina Hammers lebt in Volksdorf und ist eigentlich Staatsanwältin in Niedersachen. Vor ein paar Jahren war die dreifache Mutter die Pendelei aber satt. Hinzu kam, dass sie und ihre Freunde oftmals vor dem Problem standen, dass sie nicht wussten, wo sie sich abends in Volksdorf treffen können. "Es gibt zwar einiges im Stadtteil, doch Cafés machen um 18 Uhr zu und manchmal wollten wir einfach nur mal ein Glas Wein und ein paar Kleinigkeiten statt einem großem Essen in einem Restaurant", so Nina. "Der Wunsch nach etwas, wo wir für einen ungezwungenen Abend zum Klönen hin können, war ganz stark da. Der Wunsch nach einem Laden, der sich wie ein zweites Wohnzimmer anfühlt."

"huus no. 5": Skandinavien-Chic in Volksdorf

Als im Herbst 2015 plötzlich das niedlich Haus im Dorfwinkel frei wurde und einen neuen Mieter suchte, kündigte Nina ihren alten Job und eröffnete hier ihr Bistro "huus no. 5". Die Location, die im 19. Jahrhundert ursprünglich für einen Schuster gebaut wurde und zuletzt das Zuhause einer kleinen Boutique war, musste vor der Eröffnung erst einmal komplett entkernt und renoviert werden. Eine Gastronomie war hier noch nie drin, eine Küche gab es also nicht.

Heute ist aus dem Laden ein super gemütliches Bistro geworden, das Nina mit viel Liebe zum Detail selbst eingerichtet hat. Gedeckte Farben sorgen für eine ruhige Stimmung und durch den hier gelebten Skandinavien-Chic können es sich Gäste im huus no. 5 richtig "hyggelig" machen. Im Sommer lockt die Terrasse unter Bäumen vor dem Haus.

Mittags Pasta, abends Brotzeit

Hier können Gäste mittags hausgemachte Suppen, Salate, Pasta und Flammkuchen von der wechselnden Tageskarte bestellen, am Abend kommen Brotzeiten auf den Tisch – mit gutem Käse, qualitativ hochwertiger Wurst und frischem Brot. Dazu genießt ihr Weine und Bier von der kleinen, aber feinen Getränkekarte.

Wenn ich fünf Leben hätte, würde ich immer etwas anderes machen.

Nina Hammers hat mit dem "huus no. 5" einen Ort geschaffen, wo sich ihre Freunde sowie alle anderen Hamburger nach Feierabend auf einen unkomplizierten Drink treffen können. Trotzdem ist das Bistro kein Lebenskonzept für Nina. "Wenn ich fünf Leben hätte, würde ich immer etwas anderes machen. Ich habe einfach so viele verschiedene Leidenschaften", so die ehemalige Anwältin. "Ich mochte meinen alten Job auch sehr gerne. Es ist nicht ausgeschlossen, dass ich das irgendwann wieder mache, wenn die Kinder etwas größer sind. Vielleicht mache ich aber auch noch etwas ganz anderes." Bleibt zu hoffen, dass das noch ein paar Jahre dauert. Es wäre schade, wenn es dieses kleine Plätzchen irgendwann nicht mehr gäbe.

Info: Dorfwinkel 5, 22359 Hamburg, Di-Fr 11.30 bis 15 Uhr & 18 bis 22 Uhr, Sa 18 bis 23 Uhr; www.facebook.com/huusno5

Melde Dich für unseren Newsletter an und sei immer ganz nah dran an deinem Hamburg

Jetzt anmelden

Weitere Artikel aus Deinem Viertel

kiekmo verbindet Hamburger mit Ihrer Stadt, Ihrem Viertel, Ihren Nachbarn.

Suche und biete, was du brauchst oder kannst, entdecke ständig Neues und nutze die kostenlosen Schließfächer der Haspa-Filialen in deiner Nähe.