Schmackofatz: Crispy Pop Chicken Bibimbap à la Kini Korean. (© KiniKorean )

"Kini": Bibimbap, Kimbap und Kimchi unter bunten Lampions

Mahlzeit! Im neuen Kini in der Susannenstraße bekommt ihr feines koreanisches Essen.

Wenn ihr durch die Susannenstraße schlendert, wundert ihr euch vielleicht beim Anblick von Hausnummer 15. Nanu, war da nicht mal das Mikawa? Stimmt. Auch wenn es schade ist, dass dieser Laden nicht mehr ist, könnt ihr eure Taschentücher stecken lassen. Denn jetzt ist hier das Kini, ein Koreaner. Und der ist durchaus mal ein Probeessen wert.

Bibimbap im Kini: Vegan, vegetarisch und mit Fisch oder Fleisch

Unter bunten Lampions könnt ihr hier koreanische Spezialitäten futtern. Zum Beispiel Bibimbap. Diese Bowl ist eigentlich ein klassisches Resteessen, und so gibt es sie im Kini (koreanisch für Mahlzeit) in diversen Variationen. Die Basis besteht immer aus Reis und Gemüse, dazu könnt ihr knuspriges Hähnchen, Tofu, mariniertes Rindfleisch oder Lachstatar samt Bio-Spiegelei wählen. Die Gemüse- und Tofu-Version gibt's auch in vegan.

Anjus sind die koreanischen Tapas

Vorneweg könnt ihr einige Anjus essen – so eine Art koreanische Tapas. Im Kini gibt es beispielsweise gedämpften Tofu mit gebratenem Kimchi, Edamame mit Chili- oder Meersalz oder auch knuspriges Hähnchen mit hausgemachter Sweet Chili Sauce. Wer will, kann auch mehrere Schälchen bestellen und die Anjus so zum Hauptgericht machen.

Koreanisches Sushi: Kimbap

Vielleicht bestellt ihr einfach noch eine Portion Kimbap dazu, das koreanische Sushi. Sie ähneln den japanischen und bestehen aus Reis mit diversen Zutaten. Zum Beispiel Lachstatar, diverse Gemüse, Hähnchen oder auch Rind. Dazu noch ein Soju, der koreanische Süßkartoffelschnaps, und rund ist die Sache. Tipp: Mittags gibt's im Kini Lunch – gesund, lecker und bezahlbar.

Info: Kini Korean, Susannenstr. 15, 20357 Hamburg; Mo–Sa 12.30 bis 23 Uhr, So 15 bis 22.30 Uhr

Ramen in Hamburg

Lecker ist auch die japanische Nudelsuppe Ramen. Hier findet ihr unsere Tipps für die besten Ramen in Hamburg.

Melde dich für unsere kostenlose Zusammenfassung aller News aus deinem Viertel an. Jede Woche neu.

Jetzt kostenlos anmelden

Weitere Artikel aus deinem Viertel

kiekmo verbindet Hamburger mit ihrer Stadt, ihrem Viertel, ihren Nachbarn.

Suche und biete, was du brauchst oder kannst, entdecke ständig Neues und nutze die kostenlosen Schließfächer der Haspa-Filialen in deiner Nähe.