(© anabell ganske )

Bestsellerautorin Adrienne Friedlaender liest in der Haspa-Filiale Othmarschen

„Willkommen bei den Friedlaenders“ ist das Werk der bekannten Journalistin Adrienne Friedlaender. Am Dienstag, den 15. Januar um 19 Uhr gewährt die Autorin im Rahmen einer Lesung Einblicke in ihr Buch. Für euer leibliches Wohl ist ebenfalls gesorgt.

Adrienne Friedlaender zögerte nicht lange als die Flüchtingswelle über Deutschland hereinbrach und nahm kurzerhand einen jungen Syrer bei sich auf. In ihrem neuen Buch beschreibt sie amüsante und ernsthafte Episoden aus dem Alltag der Familie. Sie selbst ist alleinerziehende Mutter von vier Kindern, einem Kater und einem Hund. Da kommt es auf eine Person mehr oder weniger im Haushalt nun auch nicht an, dachte sich die Autorin.

Lesung mit kulinarischer Begleitung

Mit ihrem Buch „Willkommen bei den Friedlaenders“ möchte sie ihre Erfahrungen weitergeben und andere dazu ermutigen, ihre Berührungsängste abzulegen. Ihr seid herzlich eingeladen, die Autorin bei ihrer Lesung in der Haspa Filiale Waitzstraße persönlich zu erleben. Auch kulinarisch hat dieser Abend einiges zu bieten: Das libanesische Restaurant Hala nimmt euch mit auf eine Reise durch die Geschmackswelt Syriens.

Was: Lesung von Adrienne Friedlaender
Wann: 15. Januar 2019, 19 Uhr
Wo: Haspa Filiale, Waitzstrasse 6, 22607 Hamburg
Wie viel: Eintritt frei; die Anmeldung ist direkt in der Filiale oder per E-Mail unter Aysel.Kocar@haspa.de möglich.

Melde dich für unsere kostenlose Zusammenfassung aller News aus deinem Viertel an. Jede Woche neu.

Jetzt kostenlos anmelden

Weitere Artikel aus deinem Viertel

kiekmo verbindet Hamburger mit ihrer Stadt, ihrem Viertel, ihren Nachbarn.

Suche und biete, was du brauchst oder kannst, entdecke ständig Neues und nutze die kostenlosen Schließfächer der Haspa-Filialen in deiner Nähe.