(© Shutterstock/Benoit Daoust )

Bergedorf unverpackt: "Onkel Emma" eröffnet 2019

Das neue Jahr startet mit einem Highlight in Bergedorf. Der Stadtteil bekommt 2019 seinen ersten Unverpackt-Laden. Bei Onkel Emma können Kunden Lebensmittel und Drogerie-Artikel ohne Verpackung kaufen.

Verpackungsfrei einkaufen könnt ihr seit Längerem schon an diversen Orten in Hamburg. Bergedorf war bislang aber ein weißer Fleck auf der Unverpackt-Karte der Hansestadt. Doch das ändert sich im neuen Jahr. Noch im ersten Quartal 2019 (voraussichtlich im Februar) eröffnet im Reetwerder 8, wo sich vorher das Café Kunstvoll befand, der Unvepackt-Laden Onkel Emma. Dahinter stecken Florian Giese und Anna Roschlaub. Die beiden Jungunternehmer sind ihrem Traum dank erfolgreichem Crowdfunding einen Schritt näher gekommen. Das erste Finanzierungsziel von 10.000 Euro haben sie erreicht. Wenn sie im zweiten Schritt die 25.000 Euro schaffen, sind auch eine Kaffeemühle und eine Presse für Nussmus drin.

Was erwartet euch bei "Onkel Emma"?

Das Prinzip der Unverpackt-Läden ist meist ähnlich und leicht umzusetzen. Die Kunden kommen mit leeren Behältern in den Laden und wiegen sie ohne Inhalt ab. Anschließend füllen sie so viel an Nudeln, Reis, Linsen und anderen Lebensmitteln ab, wie sie benötigen. Anschließend wird das Gefäß mit Inhalt gewogen und das vorher ermittelte Gewicht des leeren Behälters abgezogen. So ermittelt sich der Preis.

Bei Onkel Emma bekommt ihr jede Menge Trockenwaren wie Müsli, Pasta, Hülsenfrüchte und Nüsse, aber auch Gewürze, Öle, Kaffee, Tee, Süßigkeiten und Backwaren. Zudem: Reinigungsmittel und Hygieneartikel wie Shampoo, Deo und Co. Die Produkte sind bio, doch mindestens genauso wichtig ist es Anna und Florian, unnötigen Plastik- und Verpackungsmüll zu vermeiden.

Infos: Onkel Emma, Reetwerder 8, 21029 Hamburg; ab Februar 2019

Nachhaltigkeit in Hamburg

In Ottensen bietet der Supermarkt Stückgut ebenfalls unverpackte Waren an und in Eimsbüttel findet ihr jede Menge nachhaltige Hotspots zum Shoppen und Schlemmen.

Weitere Artikel aus deinem Viertel

kiekmo verbindet Hamburger mit ihrer Stadt, ihrem Viertel, ihren Nachbarn.

Suche und biete, was du brauchst oder kannst, entdecke ständig Neues und nutze die kostenlosen Schließfächer der Haspa-Filialen in deiner Nähe.