Systemgastro auf türkisch: Bona'me. (© The Fish and The Knife )

Bei Bona'me in der Altstadt könnt ihr türkisch-kurdisch schlemmen

Die türkisch-kurdische Küche kann viel mehr als nur Döner, ist ja klar. Herrlich probieren könnt ihr das im Bona'me.

Ihr kennt das Prinzip vielleicht aus dem Vapiano oder anderen Systemgastro-Läden: Ihr bekommt eine Karte, mit der ihr an verschiedenen Stationen euer Essen bestellen könnt. Am Platz wartet ihr dann, bis der Brummer signalisiert, dass ihr das Ausgesuchte holen könnt. Tipp: Bestellt erst einmal die Vorspeisen und erst später das Hauptgericht. Sonst kann es euch passieren, dass letzteres zuerst fertig ist. Oder alles gleichzeitig.

Türkisch-kurdische Gerichte, gebrutzelt in der offenen Küche

Denn es wäre schade, wenn die Sachen kalt werden. Im Bona'me werden in der offenen Küche türkische und kurdische Spezialitäten mit orientalischem Einschlag für euch frisch zubereitet – ihr könnt sogar zugucken. Die Karte ist bunt und reichhaltig; am besten geht ihr mit mehreren Leuten hin und bestellt eine bunte Auswahl, die ihr dann teilt, damit ihr möglichst viel probieren könnt.

Die große Auswahl macht die Wahl zu Qual

Allein der gemischte Vorspeisenteller mit diversen Meze ist köstlich, zum Beispiel mit Sigara Böregi (gefüllte Teigröllchen) samt verschiedenen Dips, Bulgursalat, Sucuk und eingelegte Paprika sind prima zum gemeinsamen Naschen geeignet. Richtig lecker: Acili ezme, eine türkische Würzpaste. An Hauptgerichten gibt's ebenfalls eine große (fast zu große) Auswahl – gar nicht so leicht, sich auf die Schnelle an der Theke zu entscheiden, an der es manchmal etwas hektisch zugehen kann. Vielleicht Nudeln? Pide? Beyti, ein gefülltes Fladenbrot? Oder lieber die mit Weißkäse gefüllten Teigtaschen Manti? Etwas vom Grill? Alles gibt's in zahlreichen Variationen, auf Wunsch auch vegan, alles Halal. Egal, was ihr bestellt: Die Portionen sind reichlich und die Preise dafür fair.

Infos: Bona'me, Buchardstraße 17, 20095 Hamburg; So–Do 10 bis 0 Uhr, Fr+Sa 9 bis 0 Uhr, Küche jeweils bis 23 Uhr; Sa+So orientalisches Frühstück von 9 bis 14 Uhr

Tolle orientalische Restaurants und Döner in Hamburg

Lust auf orientalische Küche bekommen? Dann probiert doch mal diese 5 tollen orientalischen Restaurants in Hamburg aus. Oder soll's die schnelle Variante auf die Hand sein? 10 Tipps: Hier gibt's die besten Döner in Hamburg.

Melde dich für unsere kostenlose Zusammenfassung aller News aus deinem Viertel an. Jede Woche neu.

Jetzt kostenlos anmelden

Weitere Artikel aus deinem Viertel

kiekmo verbindet Hamburger mit ihrer Stadt, ihrem Viertel, ihren Nachbarn.

Suche und biete, was du brauchst oder kannst, entdecke ständig Neues und nutze die kostenlosen Schließfächer der Haspa-Filialen in deiner Nähe.