Pixabay / bluemorphos )

Bastelliebe Kreativwerkstatt: Hier könnt ihr was Schönes zaubern

Do it yourself! Bei Claudia Petruschke lernt ihr in Workshops, Bilder und Dekoartikel selbst zu machen.

Etwas Selbstgemachtes ist immer etwas Besonderes, entweder als Geschenk oder für euch selbst. Kissen, Vasen, Bilder – ein Unikat peppt jede Wohnung auf. Nun gibt es ja kreative, geschickte Leute, die aus einem Haufen Material etwas Tolles zaubern können. Ihr braucht dafür eine Anleitung? Dann geht doch mal in die Bastelliebe Kreativwerkstatt. Hier hilft euch Claudia Petruschke in ihren Workshops für Groß und Klein, etwas Wunderschönes zu machen.

Makramee, Handlettering, Nähen, Sticken, Weben

Zum Bespiel könnt ihr hier Wandbilder aus Makramee erstellen. Oder per Handlettering tolle Karten selbst machen. Oder wie wäre es mit einem Blumenkranz, der einen Hauch Frühling in eure Bude lockt? Auch Weben, Nähen oder Sticken mit der Punch Needle (eine Mischung aus Zierstichnadel, Stanznadel und Knüpfhaken) könnt ihr hier lernen.

Je nach Kurs bekommt ihr in ein paar Stunden die Grundlagen der jeweiligen Handarbeitskunst beigebracht – und könnt euer Werk dann auch mit nach Hause nehmen. Dabei geht es nicht darum, das perfekte Ergebnis zu erzielen, sondern darum, Spaß bei der Sache zu haben. Und auch, wenn bei euch vielleicht nicht alles so schnell und einfach geht, wie es bei Claudia Petruschke aussieht, werdet ihr zum Schluss etwas Schönes in den Händen halten, das ihr selbst gemacht habt. Ein tolles Gefühl! Probiert es einfach mal aus.

Info: Bastelliebe Kreativwerkstatt für Groß und Klein, Methfesselstr. 38, 20257 Hamburg; Mo-Fr keine festen Öffnungszeiten, Sa 11 bis 18 Uhr

Bastelstuben und Designmarkt in Hamburg

Vielleicht könnt ihr euch auch auf dem Der.Die.Sein Designmarkt ein paar Anregungen holen: Hier könnt ihr schöne, handgemachte Dinge erstehen. Er findet jeden Samstag im Unilever Haus statt. Übrigens: Auch in Hamburgs Osten gibt es tolle Bastelstuben.

Weitere Artikel aus deinem Viertel

kiekmo verbindet Hamburger mit ihrer Stadt, ihrem Viertel, ihren Nachbarn.

Suche und biete, was du brauchst oder kannst, entdecke ständig Neues und nutze die kostenlosen Schließfächer der Haspa-Filialen in deiner Nähe.