(© picture-alliance / dpa )

Autokino in Hamburg: Kultfilme vor Oldtimer-Kulisse!

Nein, früher war nicht alles besser, aber Autokinos waren schon etwas Feines. Am 14. und 15. September könnt ihr in Hamburg ein solches Autokino besuchen - ganz stilecht an der Oldtimertankstelle Brandshof.

Autokinos sind ein Relikt aus dem vergangenen Jahrhundert, nur noch die wenigsten Ortschaften können mit einer solchen Attraktion glänzen. In Hamburg findet sich kein einziges fest installiertes Autokino mehr. Seit einiger Zeit wächst unter Retro-Fans aber wieder das Interesse an diesen ganz besonderen Open-Air-Kinos. Da dürfte es viele freuen, dass das Elbblick OpenAir-Kinofestival zum Abschluss seiner zweiten Ausgabe am 14. und 15 September ein solches auf die Beine stellt. Und wo geht das besser, als an der unter Denkmalschutz stehenden Oldtimertankstelle Brandshof?

Autokino am Brandshof: Zeitreise in die Vergangenheit

An diesen beiden Abenden verwandelt sich euer Auto in eine echte Zeitmaschine, die euch in die Vergangenheit katapultiert. Insbesondere Filmliebhaber mit Benzin im Blut können sich über zwei Filme freuen, die ihre Leidenschaft für aufheulende Motoren auf die Leinwand bringen.

Am Freitag, 14. September, erwartet euch mit "Easy Rider" von und mit Dennis Hopper aus dem Jahr 1969 der Klassiker unter den Road Movies. Der Film begleitet zwei leidenschaftliche Motorrad-Fahrer auf ihrem Weg, sich selbst und den wahren Geist der Vereinigten Staaten zu finden. Der Streifen kommt ohne viel Tamtam aus und beeindruckt mit fantastischen Bildern von weiten Landschaften. Dabei spart er nicht mit Kritik an der US-amerikanischen Gesellschaft und ist damit relevant wie eh und je.

Am Samstag, 15. September, seht ihr einen Film aus dem Jahr 1972 mit Kirk Douglas in der Hauptrolle, den nur die wenigsten kennen - und das obwohl er größtenteils in Hamburg spielt. In "Ein achtbarer Mann" wird ein Einbrecher nach mehrjähriger Haftstrafe im Hamburger Gefängnis direkt in den nächsten Auftrag verwickelt, obwohl er eigentlich versucht, seine Vergangenheit hinter sich zu lassen. Zum Soundtrack von Ennio Morricone erlebt ihr unter anderem eine spektakuläre Verfolgungsjagd durch die Straßen Hamburgs. Viel Spaß beim Erraten und Erkennen der Drehorte!

Wo? Großtankstelle Brandshof, Billhorner Röhrendamm 4
Wann? 14. September und 15. September, jeweils von 21.00 bis 23.00 Uhr
Wie viel? Eintritt gegen Spende
Was noch? Weitere Infos erfahrt ihr auf der Facebook-Seite des Elbblick Festivals.

Die besten Indoor-Kinos Hamburgs

Mit den beiden Autokino-Filmabenden an der Oldtimertankstelle Brandshof endet die Hamburger Open-Air-Kino-Spielzeit. Aber keine Sorge, wir haben den perfekten Ersatz. Wir verraten euch, welche Kinoperlen unserer Meinung nach zu denschönsten Filmtheatern der Stadt gehören. Darunter findet ihr ein Kino, das auch ganz ohne Oldtimer den Retro-Geist der 50er Jahre atmet. Klickt mal rein!

Melde Dich für unseren Newsletter an und sei immer ganz nah dran an Deinem Hamburg.

Jetzt anmelden
kiekmo

kiekmo

gratis in Deinem Appstore:

kiekmo im AppStore laden kiekmo bei GooglePlay laden