Familien-Eck )

Ausgehtipp zum Wochenende: Das Familien-Eck

Fortan präsentieren wir euch regelmäßig freitags kiekmos persönlichen Ausgehtipp zum Wochenende. Den Anfang macht ein Ottenser Original: das Familien-Eck.

Wären die Ottenser eine große Familie, so wäre die kantige Eckkneipe an der Friedensallee wahrscheinlich der reich gedeckte Abendbrottisch, an dem alle Familienmitglieder zusammenkommen: Im Familien-Eck gibt es zwar keine Stullen wie bei Muddern, dafür aber Bier vom Fass sowie Wein und Longdrinks zu fairen Preisen. Woher der Name der Bar ursprünglich stammt, lässt sich übrigens nicht mehr genau nachvollziehen, genauso wenig wie ihr inoffizieller Spitzname: das Tor zur Hölle. Das findet ihr bei eurem nächsten Besuch am besten selbst heraus.

Rucksack weg und ab ins Eck

Seid euch gewiss, hier ist es nach Einbruch der Dunkelheit eigentlich immer ordentlich voll. Jeder, der sich schon einmal mit einem Rucksack auf dem Rücken durch den schmalen Durchgang vorm Tresen geschlängelt hat, weiß wovon wir schreiben. kiekmos Tipp für entspannte Bewegungsfreiheit im Familien-Eck lautet daher: Solltet ihr auf dem Weg in die Bar überflüssige Taschen, Rucksäcke oder Einkaufstüten dabeihaben, nutzt doch einfach unseren neuen Schließfach-Service. Praktisch, sicher und 24 Stunden lang kostenlos! Den nächsten freien Schließfachschrank findet ihr direkt um die Ecke, in der Haspa-Filiale Bahrenfelder Straße 179. Alle weiteren Infos gibt es in der kiekmo-App. Und nun, viel Spaß und ein entspanntes Wochenende!

Infos: Familien-Eck - Friedensallee 2-4 - Öffnungszeiten: Mo.-Sa. 16 bis 6 Uhr, So. 16 bis 0 Uhr - Tel.: 040 98237896

Melde Dich für unseren Newsletter an und sei immer ganz nah dran an Deinem Hamburg.

Jetzt anmelden
kiekmo

kiekmo

gratis in Deinem Appstore:

kiekmo im AppStore laden kiekmo bei GooglePlay laden