Jupiter Union / Jennifer Meyer )

Ausflug aufs Land: Das idyllische "Gut Karlshöhe" in Bramfeld

Das Gut Karlshöhe in Bramfeld lehrt Nachhaltigkeit und das gute Leben im Einklang mit der Natur. Ein herrliches Plätzchen Hamburg, das ihr sogar ganz leicht mit dem HVV oder Fahrrad erreichen könnt.

Endlich raus aus der Stadt, frische Luft atmen, Ruhe genießen. Selbst die eingeschworenen Stadtkinder macht das, glücklich. Also schnappt euch euer HVV-Ticket oder Drahtesel und raus nach Bramfeld mit euch! Wo Einfamilienhäuser mit Vorgarten schon wieder normal werden, versteckt sich hinter einer großen Streuobstwiese das Gut Karlshöhe. Auf neun Hektar Land finden gestresste Städter hier einen Zufluchtsort. Ein richtiger Bauernhofbetrieb ist es zwar nicht, Bienen, Hühner und Schafe gibt es aber trotzdem. Das besondere Highlight ist aber: viel viel Ruhe. "Darin liegt das besondere Erlebnis des Gut Karlshöhe", so Guts-Mitarbeiter Michael Liebert. "Jeder wird hier ein bisschen ruhiger, kann innehalten, sich selbst und seine Umgebung besser wahrnehmen." Das Glück und die Antwort auf die Frage, was eigentlich wirklich wichtig ist im Leben, finden Besucher hier in den kleinen Dingen.

Jupiter Union / Jennifer Meyer )

Gut Karlshöhe: Erleben und lernen

Wirklich in Worte zu fassen, was das Gut Karlshöhe ist, fällt den meisten – auch den Mitarbeitern – nicht einfach. Rein formal ist es ein Bildungsangebot für Hamburger. Wissen soll aber nicht belehrend oder mit erhobenem Zeigefinger weitergegeben, sondern übers eigene Machen und Erleben erlangt werden. Egal, ob bei Schmiede- und Kräuter-Workshops, beim Schafefüttern oder einfach bei einem Spaziergang durch Bauergarten und Wald, die zum Gut gehören. Thematisch geht es hier um Natur, Energie und Klimaschutz, eben um ein nachhaltiges Leben. "Wir wollen hier herausfinden, wie das Menschen in Hamburg führen können", erklärt Michael Liebert. "Welche Dinge können und müssen wir hinterfragen, damit unsere Stadt enkeltauglich wird? Wir glauben, es hilft dabei, wieder im Kontakt mit der Natur, mit Pflanzen, Tieren und der Luft zu sein."

Über 1.000 Veranstaltungen jährlich für Hamburger

Auf Antwortsuche können Besucher bei den jährlich über 1.000 Veranstaltungen auf dem Gut gehen. Viele davon können mit der ganzen Familie erlebt werden. Auch an einer Energieberatung fürs Haus oder dem Repair-Café können Besucher teilnehmen. Die Angebote in Anspruch nehmen, muss aber niemand – das Gut Karlshöhe ist auch täglich für Menschen geöffnet, die einfach nur sein und genießen wollen. "Es ist aber kein Disneyland hier, in dem an jeder Ecke jemand Animation macht", sagt Michael Liebert so schön und hat damit absolut Recht. Es ist um einiges spannender. Denn statt einem überfüllten Vergnügungspark erleben Gäste etwas viel Interessanteres: die Natur. Und ganz nebenbei auch sich selbst.

Jupiter Union / Jennifer Meyer )

Gesucht: Gute Ideen für die Zukunft

Für die Zukunft wünscht sich Michael Liebert für das Gut noch ein paar schöne Formate für junge Erwachsene, wie die "Konferenz für eine bessere Welt", die vor kurzem hier stattgefunden hat und fast schon Festivalcharakter hatte. Wer Ideen hat, kann sich jederzeit melden. "Da geht auf jeden Fall noch mehr. Am schönsten wären Formate, die längerfristig gedacht sind und bei denen Menschen ins Gespräch kommen." Einen inspirierenderen Ort, um mit anderen Hamburgern zusammenzukommen und über eine grüne Zukunft zu sprechen, gäbe es in der Stadt auch kaum.

Jupiter Union / Jennifer Meyer )

Info: Karlshöhe 60D, 22175 Hamburg | www.gut-karlshoehe.de

HVV: Mit der U1 bis Farmsen oder der S1/S11 bis Wellingsbüttel. Ab dort geht’s weiter mit den Buslinien 27 oder 277 bis zur Haltestelle Gut Karlshöhe.

Ab aufs Land

Städter, die Lust aufs Landleben für einen Tag haben, haben in Hamburg Glück. Denn unser schönes Umland hat so einiges zu bieten. Egal, ob ihr einfach nur idyllische Höfe in Hamburgs Umland sucht oder im Alten Land Äpfel pflücken wollt: Die kiekmo-Redaktion wünscht euch eine wunderbare Zeit!

Jupiter Union / Jennifer Meyer )

Melde Dich für unseren Newsletter an und sei immer ganz nah dran an deinem Hamburg

Jetzt anmelden

Weitere Artikel aus Deinem Viertel

kiekmo verbindet Hamburger mit Ihrer Stadt, Ihrem Viertel, Ihren Nachbarn.

Suche und biete, was du brauchst oder kannst, entdecke ständig Neues und nutze die kostenlosen Schließfächer der Haspa-Filialen in deiner Nähe.