Eingangstür zu Conny's Bierkiste: Hier sind viele Vereine zu Hause. (© Ilona Lütje )

Auf ein Bier in "Conny's Bierkiste": Aus der Zeit gefallen

Fußball gucken, ein Bierchen trinken und anschließend eine Runde Dart – in Conny's uriger Bierkiste in Altona alles kein Problem.

Kneipen gibt's in Altona an jeder Ecke. Immer öfter sind sie allerdings ziemlich durchgestylt, schick und schnieke. Die klassische Pinte, wie es sie früher hier an jeder Ecke gab, ist fraglos auf dem Rückzug. An der Holstenstraße könnt ihr eine der letzen Gaststätten dieser Art finden. Denn dort gibts ja Conny's Bierkiste. Einen Laden, der ein wenig aus der Zeit gefallen scheint. Wir haben mal für euch reingeschaut.

Dart und Herrengedeck

Der gemütliche Rundtresen. Die alten Werbeschilder an der Wand. Ein paar Pflanzen. Viel dunkles Holz. Und ja, die Dartscheibe. Natürlich. Wenn ihr in Conny's Bierkiste "steigt", könnt ihr euch auf eine Zeitreise gefasst machen. Schaut alles ein bisschen aus wie damals, wenn Vati nach der Schicht noch auf ein Herrengedeck in die Kneipe ging. Am Tresen wird noch heute entspannt geschnackt – bei Lübzer und Holsten vom Fass. Darüber, wie sich der Stadtteil Altona mit seinen Mega-Bauprojekten grad verändert. Und, na klar, über Fußball.

St. Pauli oder HSV? Hauptsache Hamburch!

Denn das darf nicht unter den Tresen fallen: Conny's Bierkiste ist eine Kneipe, in der das rollende Leder regiert. Regelmäßig flimmern hier Spiele egal welcher Liga über die Mattscheibe. Und dabei macht es in Conny's Bierkiste keinen Unterschied, ob nun der FC St. Pauli oder der HSV um Punkte kickt. Ist schließlich beides Hamburg.

Nichts für militante Nichtraucher

Nicht verschweigen wollen wir, dass militante Nichtraucher sich besser ein anderes Lokal suchen sollten. Denn in Conny's Bierkiste wird gequalmt. Und das manchmal nicht zu knapp. Kann schon mal ganz schön neblig werden in der Kneipe an der Holstenstraße, die eigentlich immer geöffnet ist.

Wenn ihr bei Conny mal das eine oder andere Pils zu viel getrunken habt, ist auch das nicht wirklich ein Problem. Denn das eigene Auto kann gut stehen bleiben. Schließlich sind es nur ein paar Meter zum Bahnhof Holstenstraße, wo nicht nur die S-Bahn hält, sondern auch jede Menge Buslinien Station machen. Soll die Nacht lang werden, ist auch der Kiez nicht weit, von Conny's Bierkiste zur Reeperbahn – das schafft ihr in einer Viertelstunde.

Infos: Conny's Bierkiste, Holstenstraße 191, 22765 Hamburg

Auf gute Nachbarschaft an der Holstenstraße

Gegenüber geht's seit Frühjahr 2019 ein wenig stylischer zu. In der Taugenichts Bar gibt es Herzlichkeit und gute Drinks. Die Ecke um die Holstenstraße macht sich also. Auch Freunde von gutem Kaffee und dicken Stullen werden künftig glücklich: Habt ihr auch schon das frisch eröffnete Cafè Noloso entdeckt?

Melde dich für unsere kostenlose Zusammenfassung aller News aus deinem Viertel an. Jede Woche neu.

Jetzt kostenlos anmelden

Weitere Artikel aus deinem Viertel

kiekmo verbindet Hamburger mit ihrer Stadt, ihrem Viertel, ihren Nachbarn.

Suche und biete, was du brauchst oder kannst, entdecke ständig Neues und nutze die kostenlosen Schließfächer der Haspa-Filialen in deiner Nähe.