Direkt zum Inhalt
Shutterstock / Bobex-73
Eimsbüttel

Tennis-Event "Rackethelden Cup": Promis spielen für den guten Zweck

Charity-Tennis im "SC Victoria"-Stadion: Am 26. August greifen Ex-Tennisprofis, TV-Stars und Musiker zum Tennisschläger, um Spenden für diverse Herzenzsprojekte zu sammeln.


Revolverheld-Frontmann Johannes Strate, die ehemaligen Tennisprofis Charly Steeb und Udo Riglewski, der Schauspieler Kostja Ullmann und viele weitere greifen beim Rackethelden Cupam Sonntag, 26. August 2018, zum Tennisschläger. Oder um es mit den Worten von FC St. Pauli-Präsident Oke Göttlich auszudrücken: "Wer lustige Menschen mit dicken Bäuchen, die versuchen schnell über den Ascheplatz zu laufen, sehen will, sollte sich den RHC nicht entgehen lassen." Die Ex-Tennisprofis, TV-Stars und Musiker treten aber nicht nur zur Belustigung der Hamburger gegeneinander an. Vor allem wollen sie so Spenden sammeln – für das Musik-Projekt MUKIDU der Band Revolverheld und dem SOS Kinderdorf Hamburg sowie für den Aufbau eines Waisenhauses in Nepal.

Flüssiges, Gegrilltes, Musikalisches

Damit das Publikum auch genügend Energie für Applaus und La-Ola-Wellen hat, ist für Köstlichkeiten vom Grill und Getränke jeder Art ausreichend gesorgt. Die ruhigen Momente zwischen den Spielen füllt Musiker Sebó mit seinen Songs. Initiiert wird das Charity-Event vom Veranstalter SC Victoria Hamburg von 1895 e.V., Organisator Kris Hünecke von der Band Revolverheld und den Placebo Kickers Hamburg e.V., die auch jedes Jahr das Fußball-Benefizspiel Kicken mit Herz organisieren.

**Wann?**Sonntag, 26. August 2018, von 10 bis 18 Uhr **Wo?**SC Victoria Tennis, Lokstedter Steindamm 72, 22529 Hamburg **Wie viel?**Eintritt frei **Mehr Infos?**Gibt’s auf der Website des Rackethelden Cup

Mehr lesen über