Direkt zum Inhalt
Shutterstock/jonacastaneda
St. Pauli

Pachtvertrag endet: Was passiert mit dem "Café Seeterrassen"?

Über Jahrzehnte lud das Café Seeterrassen im Planten un Blomen zur entspannten Kaffeepause am Wasser. Doch bald ist Schluss, der am 31. Dezember 2020 auslaufende Pachtvertrag wird nicht verlängert.


Der Pachtvertrag des Café Seeterrassen inmitten der Hamburger Parkanlage Planten un Blomen läuft Ende 2020 aus. Eine Aussicht auf Verlängerung bestehe nicht, berichtet das "Hamburger Abendblatt". Zu Beginn des Jahres 2021 soll der Pächter stattdessen das Gebäude räumen. Aber warum muss das Café schließen?

Zum einen besteht die Gastronomie schon seit den 1950er-Jahren – das Gebäude ist dringend sanierungsbedürftig. Zum anderen liegt das Café Seeterrassen zwar sehr prominent am Parksee, ist aber nur zum Teil für Besucher des Parks zugänglich. Die Öffnungszeiten beschränken sich auf Anfang Mai bis Anfang Oktober. Der Innenbereich steht zudem überwiegend für private Großveranstaltungen wie Hochzeiten und Firmenfeiern zur Verfügung.

Um zum Anziehungspunkt für Hamburger und Touristen zu werden, müsse das Café mindestens ganzjährig geöffnet sein und nicht vorrangig als Veranstaltungslocation genutzt werden, sagt FDP-Fraktionschef Michael Kruse.Lars Vieten, Sprecher der für die Immobilie zuständigen Sprinkenhof GmbH, wünscht sich ebenfalls ein neues Nutzungskonzept am beliebten Standort.

Café Seeterrassen: Diese Veränderungen sind im Gespräch

Wie geht es mit dem Gastronomiebetrieb in Planten un Blomen weiter? Im nächsten Jahr bleibt voraussichtlich alles wie gehabt. Schließlich gilt der Pachtvertrag noch bis zum 31. Dezember 2020. Für die Zeit danach schließtSprinkenhof-Sprecher Vieteneinen Abriss des Gebäudes mit anschließendem Neubau nicht aus. Auch die Politik plädiert für eine Modernisierung oder sogar einen Neubau. Ein konkretes Konzept gibt es allerdings noch nicht.

Michael Kruse (FDP) möchte zunächst verschiedene Hamburger Gastronomen in die Planung einbeziehen. In einem Ideen-Wettbewerb sollen verschiedene Optionen präsentiert werden. Und vielleicht gibt es am malerischen Standort dann bald eine neue Gastronomie, die Besucherinnen und Besucher täglich zur wohlverdienten Auszeit einlädt.

Mehr über Planten un Blomen

Wenn ihr wissen wollt, welche Highlights neben dem Café Seeterrassen Hamburgs grüne Oase noch zu bieten hat, schaut mal hier: 10 Tipps für Planten un Blomen.

Unsere Texte, Tipps und Empfehlungen richten sich an alle, die sich für Hamburg interessieren. Deshalb bemühen wir uns um genderneutrale Formulierungen. Nutzen wir die männliche Form, dient dies allein dem Lesefluss. Wir denken aber stets Menschen aller Geschlechter mit.

Mehr lesen über