Direkt zum Inhalt
Shutterstock / Dmitry Naumov
Wilstorf

Mehr Grün in Hamburgs Süden: Wilstorf bekommt einen neuen Park

Perfektes Timing für den neuen Park: Pünktlich zum Frühjahr 2020 soll in Wilstorf zwischen Kapellenweg und Winsener Straße eine Grünanlage mit Spielplatz fertiggestellt sein.


Wilstorfer können sich im nächsten Jahr auf eine neue Location freuen, um im Grünen die Seele baumeln zu lassen. Auf dem Gebiet zwischen der Schule Kapellenweg und dem Neubaugebiet an der Winsener Straße wird aktuell auf 9.000 Quadratmetern ein Park mit zwei Zugängen gebaut.

Die Fertigstellung ist für das Frühjahr 2020 geplant. Der Park ist für die Anwohner auch die Einlösung eines Versprechens, denn für die Errichtung der Neubauten in dem Gebiet mussten ab 2014 einige Grünflächen weichen. Viele Wilstorfer protestierten seinerzeit eindringlich dagegen. Als Ausgleich versprach ihnen der Bezirk einen neuen Park zwischen der Schule und den neu entstandenen Häusern.

Park mit lichtungsartigem Charakter

"Im Zuge der Maßnahme werden die waldartigen Säume des Geländes durch zusätzliche Pflanzungen heimischer Bäume gestärkt. Das dadurch entstehende Zentrum der Grünanlage erhält einen lichtungsartigen Charakter", erklärt Dennis Imhäuser von der Pressestelle des Bezirksamts bei harburg-aktuell.de. Die wunderschönen alten Baumbestände auf dem Gebiet wurden beibehalten und durch farbenfrohe Rhododendren und weitere Pflanzen ergänzt.

Sitzmöglichkeiten sollen Besucher zum Verweilen einladen, Kinder können sich auf einer runden Spielplatzfläche in der Nordwestecke des Parks austoben. Die Zugänge für den Park werden an der Schule Kapellenweg und an der Winsener Straße angelegt.

Mehr grüne Oasen in Hamburg

Wilstorf ist nicht euer Stadtteil? Bei diesen Parks in Hamburg findet ihr bestimmt eine grüne Oase in eurer Nähe.

Mehr lesen über