Direkt zum Inhalt
HVV Monatsticket
kiekmo
Hamburg und ganz Deutschland

Freie Fahrt: So seid ihr mit dem HVV-Abo gratis unterwegs

Das schreit nach Wochenendausflug! Mit eurem HVV-Abo seid ihr ganze zwei Wochen lang kostenfrei unterwegs – nicht nur in Hamburg und Umland! kiekmo hat die Details.


Treue zahlt sich aus: Als Dank an die Kundschaft, die auch in Pandemie-Zeiten weiter auf Bus und Bahn setzten, dürfen nun alle, die ein HVV-Abo haben, vom 13. September an zwei Wochen lang kostenfrei fahren. Der Clou: Auch über den Geltungsbereich des jeweiligen Tickets hinaus sind die Mobilitätsangebote nutzbar. Die Aktion läuft bis zum 26. September.

Gratis zu Gleise – bundesweit!

"Abo-Upgrade" nennt der HVV das. Dafür kooperiert der Verkehrsverbund mit anderen Anbietern im bundesweiten Nahverkehr, deren Angebote die Inhabenden in diesem Zeitraum nutzen dürfen. Das Stichwort ist Nahverkehr; ICE, ECE, IC und EC sind also ausgeschlossen. Natürlich ist auch das Gesamtgebiet der Hamburger U- und S-Bahnen inklusive – und allein dieses eignet sich schon hervorragend für einen Ausflug ins Hamburger Umland.

Das sind die Bedingungen

Ihr traut dem Braten nicht so ganz und sucht noch den Haken an der Sache? Da können wir euch beruhigen: kein Scherz und ganz einfaches Regelwerk. Ihr müsst euch lediglich mit der Abo-Nummer eures Vollzeit-, Teilzeit-, Senioren-, Profi-, Studierenden-, Azubi- oder Schülertickets für das Abo-Upgade registrieren und erhaltet im Anschluss das Aktionsticket ohne Wartezeit per Mail. Es ist in ausgedruckter Form aber auch in der mobilen Ansicht für beliebig viele Fahrten gültig. Zusätzlich müsst ihr bloß eure HVV-Abo-Karte mit euch führen. Aber Achtung: Die Mitnahmeregelungen gelten weiterhin nur im HVV-Gebiet. Weiterhin sind die Teilzeit-Abos unverändert an ihre entsprechenden Gültigkeitszeiträume gebunden.

Kommt gut durchs Wochenende: Ausflüge mit dem HVV

Tja, und wo soll's jetzt hingehen? Wir wären nicht wir, hätten wir nicht eine entsprechende Liste parat. Diese Destinationen eignen sich bestens für einen Ausflug mit dem HVV.

Unsere Texte, Tipps und Empfehlungen richten sich an alle, die sich für Hamburg interessieren. Deshalb bemühen wir uns um genderneutrale Formulierungen. Nutzen wir die männliche Form, dient dies allein dem Lesefluss. Wir denken aber stets Menschen aller Geschlechter mit.

Quellen zum Text:

Mehr lesen über

App Download

Dir hat der Artikel gefallen?
Mehr gibt’s in der App!

Neuigkeiten, Tipps, Rabatte, Verlosungen und vieles mehr aus Hamburg.