Direkt zum Inhalt
Loriot und Evelyn Hamann beim Sketch Die Nudel
Mit freundlicher Genehmigung von Radio Bremen
Hamburg

Unsterblich: 10 Zitate von Evelyn Hamann aus Loriot-Sketchen

Sirany Schümann
Sirany Schümann

"Liebe Evelyn, dein Timing war immer perfekt, nur heute hast du die Reihenfolge nicht eingehalten. Na warte." Diese Worte richtete Vicco von Bülow, besser bekannt als Loriot, an seine im Oktober 2007 verstorbene Sketch-Partnerin Evelyn Hamann. Trockener Humor und eine starre, fast pikierte Miene wurden zum Markenzeichen der Hamburger Schauspielerin, doch auch ihre Sprüche aus den Loriot-Sketchen und -Filmen sind unvergessen.

Ja, also bei dem da, da is' mir wenjer, da hab ich mich hinterher besser … besser gefühlt. […] Aber das hier, das Braune …"
(Film "Pappa ante portas"; Evelyn Hamann in der Rolle der Renate Lohse als Testesserin in der Schokoladenfabrik)

Es saugt und bläst der Heinzelmann, wo Mutti sonst nur blasen kann.
(Loriot-Sketch "Vertreterbesuch"; Evelyn Hamann in der Rolle der Lieselotte Hoppenstedt nach einem gepflegten Besäufnis mit drei Vertretern)

Seine Schwester heißt Polyester
Die lutscht nun schon bald neun Jahre
Immer dasselbe gelbe Plastikpüree
Das ist eben Spitzenware!
(Film "Ödipussi"; Evelyn Hamann in der Rolle der Margarethe Tietze singt den Song bei einer Betriebsfeier der Firma Kunststoff-Meier mit ihrer Amateur-Tanzgruppe)

Es war so: Ich habe eine Münze in den für den Münzeinwurf bestimmten Münzeinwurf eingeworfen, in die er ordnungsgemäß keine Parkmünze eingeworfen hatte, da er in dem für den Münzeinwurf bestimmten Münzeinwurf der anderen Parkuhr ordnungsgemäß eine Münze eingeworfen hatte.
(Loriot-Sketch "Parkgebühren"; Evelyn Hamann als Politesse, die sich mit ihrem Beamtendeutsch nicht verständlich machen kann)

Ich finde gerade eine Hausfrau mit Familie sollte eine abgeschlossene Berufsausbildung haben. Und wenn die Kinder mal aus dem Haus sind oder es passiert irgendwas, dann hab ich nach zwei Jahren Jodelschule mein Jodeldiplom. Dann hab ich was in der Hand.
(Loriot-Sketch "Die Jodelschule"; Evelyn Hamann als Frau Hoppenstedt)

Sie haben da was am Mund. Nein, auf der andere Seite.
(Loriot-Sketch "Die Nudel"; Evelyn Hamann als Hildegard beim Essen mit ihrem Verehrer)

Mit seinem Kosakenzipfel versteht Walter keinen Spaß.
(Loriot-Sketch "Kosakenzipfel"; Evelyn Hamann als Frau Hoppenstedt mit Herrn Hoppenstedt beim Essen mit einem "befreundeten" Paar, das im Streit endet)

Ein Klavier! Ein Klavier!
(Loriot-Sketch "Mutters Klavier"; Evelyn Hamann als Schwiegertochter Helga, die sich mit Familie Panislowski per Videobotschaft für ein Klavier bedanken soll)

Na Gott sei Dank: Die Welt geht unter, aber wir haben Senf, Wurzelbürsten und Badezusatz.
(Film "Pappa ante portas"; Evelyn Hamann als Renate Lohse zu ihrem Mann Heinrich Lohse)

So Kinder, jetzt machen wirs uns gemütlich!
(Loriot-Sketch "Weihnachten bei Hoppenstedts; Evelyn Hamann als Frau Hoppenstedt, die mit ihrer Familie ein chaotisches Weihnachtsfest feiert)

Noch mehr Zitate von großartigen Frauen

Auch Heidi Kabel und Ina Müller haben was zu sagen, wie ihre Zitate beweisen.

Unsere Texte, Tipps und Empfehlungen richten sich an alle, die sich für Hamburg interessieren. Deshalb bemühen wir uns um genderneutrale Formulierungen. Nutzen wir die männliche Form, dient dies allein dem Lesefluss. Wir denken aber stets Menschen aller Geschlechter mit.