Direkt zum Inhalt
Neubauprojekt Hamburg-Barmbek Quartier helling
Neubau-Projekt helling in Barmbek FRANK
Hamburg

Eigenheim gesucht? 10 spannende Neubau-Projekte in Hamburg

Linda Bernhof
Linda Bernhof

Wohnen in den eigenen vier Wänden – ein Traum! Wenn da nur nicht die horrenden Preise wären … Trotzdem: Die Augen offen zu halten schadet nicht. Hier kommen zehn spannende Neubau-Projekte in Hamburg.

Die Kolbenhöfe: Neues Quartier für Ottensen

Die sogenannten Kolbenhöfe sollen in Ottensen ein Vorzeigequartier werden, in dem Wohnen und Arbeiten sich vereinen. Hier werden die historischen Werksgebäude der Firma Kolbenschmidt durch moderne Elemente ergänzt. Neben vielen Mietwohnungen – viele davon öffentlich gefördert – entstehen hier unter dem Namen STADTKLANG Kolbenhöfe 62 urbane Eigentumswohnungen mit zwei bis fünf Zimmern. Zu dem Solitärhaus mit sieben Etagen gehört auch ein Innenhof mit Spielflächen für Kinder. Die Wohnungen bestechen mit bodentiefen Fenstern, Eichenparkett und Fußbodenheizung.

Wohnfläche: 56 bis 125 m²
Bezugsfertig: voraussichtlich Mitte 2024
Kaufpreis: ab 515.000 €
Mehr Infos: STADTKLANG Kolbenhöfe

AMANDA Hamburg zwischen Eimsbüttel und Schanze

Zwischen Sternschanze und Eimsbüttel wohnen – das wäre ein Traum? Dann lohnt sich ein Blick auf AMANDA. In der begehrten Lage werden schon bald 113 moderne Eigentumswohnungen zu finden sein – für Singles, Paare und Familien. Sie gruppieren sich um einen grünen, ruhigen Innenhof und bestechen mit einer hochwertigen, zeitlosen Ausstattung. Ein Aufzug führt von der Tiefgarage mit Plätzen für Autos und Fahrräder in alle Etagen.

Wohnfläche: 52 bis 184 m²
Bezugsfertig: Ende 2022
Kaufpreis: 399.000 € bis 925.000 €
Mehr Infos: Instone Hamburg

Neubauprojekt Hamburg Amanda Sternschanze
Instone / dreidesign

Familienfreundliches Eigenheim im Quartier helling in Barmbek

Während die Kinder im Innenhof spielen, habt ihr durch die großen Fenster oder von der Terrasse aus alles im Blick. Sowohl der Stadtpark als auch die Fuhle mit ihren vielen Geschäften, Cafés und Restaurants ist nicht weit. Und die 75 Eigentumswohnungen sind auch noch umweltfreundlich. Auf dem Dach befindet sich eine Photovoltaikanlage, die die Sonnenenergie nutzt, um die Wohnungen mit Strom zu versorgen. Zusätzlich wandelt die hauseigene regenerative Energieerzeugungsanlage thermisch gespeicherte Energie aus dem Abwasser um in Heizungswärme und Warmwasser. Klingt gut, oder?

Wohnfläche: 51,70 bis 102,60 m²
Bezugsfertig: Quartal 4 2022
Kaufpreis: 385.000 bis 799.000 €
Mehr Infos: helling Hamburg

Stadt, Land, Fluss: Op de Diek in Bergedorf

Mal eben an die Elbe, in die Boberger Dünen, ins Bergedorfer Zentrum oder in die City: Wer eine der Wohnungen in dem kleinen Quartier "Op de Diek" ergattert, hat Stadt und Land quasi vor der Tür. Geplant sind zwei Mehrfamilienhäuser mit 47 Wohnungen. Die Zwei-, Drei- und Vierzimmerwohnungen haben entweder einen Balkon oder eine Terrasse. Einige von ihnen sind sogar barrierefrei. Hinzu kommt ein großer Innenhof mit Sitzinseln, einem Boule-Platz und Spielflächen für die Lütten. Familienidyll vom Feinsten!

Wohnfläche: 61 bis 116 m²
Bezugsfertig: voraussichtlich Ende 2022
Kaufpreis: 366.900 bis 629.900 €
Mehr Infos: Bonava

Visualisierung Neubau-Projekt Bergedorf
Bonava

Weniger ist mehr in den Tiny Flats in Eimsbüttel

Tiny Houses und Tiny Flats sind voll im Trend. Wenn auch ihr nach dem Prinzip weniger ist mehr wohnen wollt, lohnt sich ein Blick auf die Tiny Flats, die in der Eimsbütteler Straße gebaut werden. Hinter der eleganten Klinkerfassade in einem der beliebtesten Hamburger Stadtteile finden sich 71 Eigentumswohnungen à 20 bis 53 Quadratmeter. Die kleinen Wohnungen verfügen überwiegend über bodentiefe Fenster, viele von ihnen außerdem über einen Balkon oder eine Terrasse. Der begrünte Innenhof sowie das separate Fahrradhaus sind für alle Anwohner da.

Wohnfläche: 20 bis 53 m²
Bezugsfertig: voraussichtlich 4. Quartal 2022
Kaufpreis: 241.000 bis 610.000 €
Mehr Infos: Tiny Flats

Das Quartier Albertinenhof in Schnelsen

Albertinenhof, das klingt sehr ländlich – und ein bisschen fühlt sich das Leben in Schnelsen auch wie ein Leben auf dem Land an. Der unterschätzte Stadtteil, der direkt an unser Nachbarbundesland Schleswig-Holstein grenzt, ist insbesondere für Familien ein toller Wohnort. Und wenn der Hamburg Deckel mit Grünflächen, Kleingärten und Cafés erst fertig ist, wirds noch schöner. Von daher werft doch mal einen Blick auf die 50 Eigentumswohnungen, die hier zum Verkauf stehen. Vielleicht ist ja etwas Passendes für euch dabei.

Wohnfläche: 59 m² bis 125,70 m²
Bezugsfertig: Frühjahr 2023
Kaufpreis: 374.000 bis 750.000 €
Mehr Infos: Berendt Gruppe

Wohnen in Hamburg mit Ausblick: LEO-Uhlenhorst

Dieses Neubau-Projekt gehört für die meisten von uns wohl eher zur Kategorie "Träumen", aber auch das muss ja erlaubt sein. Die insgesamt 126 Eigentumswohnungen von LEO-Uhlenhorst verteilen sich auf fünf Gebäude und bis zu elf Stockwerke. Wer also eine der Wohnungen in den oberen Etagen ergattert, kann sich über einen großartigen Ausblick auf die Stadt freuen. Zu jeder Wohnung gehört eine Loggia, ein Balkon oder eine Terrasse, die Ausstattung ist hochwertig und modern. Außenalster, Papenhuder Straße und Hofweg sind nicht weit entfernt. Das nennen wir mal Lebensqualität!

Wohnfläche: 49 m² bis 133 m²
Bezugsfertig: ab Frühjahr 2022
Kaufpreis: 425.000 bis 1.505.000 €
Mehr Infos: LEO-Uhlenhorst

Ruhig und beschaulich in Bramfeld: PAUL

Bramfeld ist ein Stadtteil, den viele nicht so auf dem Schirm haben. Mit der Nähe zur Berner Au, dem Berner Gutspark und dem Erlebnishof Gut Karlshöhe bietet er aber gerade Familien ein schönes Wohnumfeld. Mit der U-Bahn-Station Berne gibts außerdem eine gute Anbindung in die City. Alle 26 Eigentumswohnungen haben einen Balkon oder eine Terrasse. Zudem könnt ihr Tiefgaragenstellplätze erwerben. Also wenn ihr euch nach ein bisschen Ruhe sehnt, die Stadt aber nicht ganz hinter euch lassen wollt, schaut euch PAUL doch mal etwas genauer an.

Wohnfläche: 47 m² bis 147 m²
Bezugsfertig: voraussichtlich 4. Quartal 2023
Kaufpreis: 325.000 bis 920.000 €
Mehr Infos: PAUL Hamburg

Quartier für Reisefreudige: Alsterkant Ohlsdorf

Im Grünen und direkt am Alsterlauf, so lebt es sich in einer der sage und schreibe 81 nigelnagelneuen Eigentumswohnungen in Ohlsdorf. Neben Parkettboden, Fußbodenheizung und Tiefgaragenstellplatz verfügt jede Wohnung über eine Loggia, einen Balkon, eine Terrasse oder Dachterrasse. Für Reisende bietet das Ensemble Alsterkant einen weiteren großen Pluspunkt: Mit der Bahn braucht ihr von hier nur circa vier Minuten bis zum Flughafen. 

Wohnfläche: 97,03 m² bis 161,84 m²
Bezugsfertig: auf Anfrage
Kaufpreis: 769.900 bis 1.799.900 €
Mehr Infos: Alsterkant

Entspanntes wohnen in Hejmo Stellingen

49 neue Eigentumswohnungen für Singles, Paare und Familien entstehen in Stellingen. Sie befinden sich östlich des Volksparkstadions und südlich von Hagenbecks Tierpark, die Osterstraße erreicht ihr mit dem Fahrrad innerhalb von zehn Minuten. Damit sind sowohl Natur und Grünflächen als auch Restaurants, Cafés und Shops nicht weit entfernt. Jede Bleibe in Hejmo besticht mit einem Balkon oder einer (Dach-)Terrasse und ist über einen Aufzug erreichbar. Für weitere Strecken könnt ihr am Bahnhof Stellingen in die S-Bahn springen. Tipptopp!

Wohnfläche: 46 m² bis 100 m²
Bezugsfertig: Sommer 2023
Kaufpreis: 350.000 bis 660.000 €
Mehr Infos: Hejmo Hamburg

Auf der Suche nach einer Mietwohnung in Hamburg?

Die Preise für Eigentumswohnungen sind euch zu hoch oder ihr seid schlichtweg noch nicht so weit? Wir haben auch ein paar Tipps, wenn ihr auf der Suche nach einer Wohnung in Hamburg seid. Viel Erfolg!

Unsere Texte, Tipps und Empfehlungen richten sich an alle, die sich für Hamburg interessieren. Deshalb bemühen wir uns um genderneutrale Formulierungen. Nutzen wir die männliche Form, dient dies allein dem Lesefluss. Wir denken aber stets Menschen aller Geschlechter mit.