Direkt zum Inhalt
kiekmo-Community zieht um
kiekmo
Hamburg

Die kiekmo-Community zieht um: Hier findet ihr das neue Zuhause

kiekmo möchte die Menschen in ihrem Viertel vernetzen und für mehr nachbarschaftliches Miteinander sorgen. Deswegen bekommt unsere Community nun ein neues Zuhause.


Wir von kiekmo möchten, dass sich Nachbarn in ihrem Viertel austauschen und gegenseitig unterstützen können. Aus diesem Grund haben wir beschlossen, für unsere Community ein Umfeld zu wählen, in dem wir sie noch besser zusammenbringen können. In unseren Facebook-Nachbarschaftsgruppen bieten wir euch eine Plattform zum Austausch und Teilen von Informationen mit Menschen aus eurem direkten Umfeld.

Eine Plattform, alle Neuigkeiten

Ihr sucht eine neue Wohnung, wollt eure Nachbarn vor Fahrrad-Dieben warnen oder eure Hilfe beim Einkaufen anbieten? In den kiekmo-Gruppen bei Facebook trefft ihr auf viele Menschen aus eurer unmittelbaren Umgebung, die an den gleichen Themen interessiert sind, und könnt euch ganz einfach und in einer geschützten Umgebung mit ihnen vernetzen. Außerdem seid ihr immer auf dem Laufenden, denn ihr erhaltet automatisch eine Benachrichtigung, wenn in eurer Gruppe etwas gepostet wird. Eine Plattform, alle Neuigkeiten – klingt doch super, oder? In speziellen Chaträumen innerhalb eurer Gruppe könnt ihr euch zudem zu Themen austauschen, diein eurem Stadtteil gerade besonders wichtig sind. Eine Straßensperrung, eine Großbaustelle, eine Bürgerinitiative – all das findet dort Platz.

Eine sichere Umgebung, die jederzeit verfügbar ist

Ob unterwegs, zu Hause oder im Büro: Eure kiekmo-Gruppe bei Facebook könnt ihr von überall aus abrufen und bleibt so stets auf dem Laufenden. Die Inhalte sind nur für Mitglieder, die vom kiekmo-Team freigeschaltet werden, verfügbar und können von außen nicht eingesehen werden. Die Gruppen werden moderiert, sodass sichergestellt wird, dass unsere Verhaltensregeln eingehalten werden und ein freundlicher Umgangston herrscht. Denn jeder soll sich in seiner Nachbarschaft wohlfühlen – auch digital. Wenn ihr besonders aktiv in eurer Gruppe seid und euch regelmäßig einbringt, könnt auch ihr die Moderatorenrolle übernehmen.

Unsere Community soll wachsen und ihr seid Teil davon

Mit unseren Nachbarschaftsgruppen wollen wir gemeinsam mit euch neue Wege gehen und die Vorteile nutzen, die uns diese Plattform bietet. Wir freuen uns, wenn ihr weiterhin Teil unserer Community bleibt und unseren Facebook-Gruppen beitretet.Hier geht’s zu den kiekmo-Gruppen bei Facebook.

Mehr lesen über