Direkt zum Inhalt
Gastro Selbsttest
Nils Hasenau
Hamburg

Mälzer, Raue und Ngo machen jetzt in Corona-Selbsttests

Negatives Testergebnis vor jedem Restaurantbesuch: Das könnte schon bald Alltag sein. Ginge dann aber auch ganz schön ins Geld, denn kostenlos testen geht nur einmal pro Woche. Die Spitzenköche Mälzer, Raue und Ngo haben sich deswegen etwas einfallen lassen.


Moment, Mälzer, Raue und Ngo ... das sind doch Köche? Ganz recht, Spitzenköche sogar! Und die machen, neben wahnsinnig leckerem Essen, nun auch Corona-Schnelltests.

Mehrmals wöchentlich testen lassen – da kommen einige Kosten zusammen

Aber fangen wir mal vorne an: Derzeit kann man sich bundesweit einmal pro Woche kostenlos testen lassen. Für den Moment reicht das aus. Wenn der Lockdown aber vorbei ist und man vor einem Restaurant- oder Cafébesuch einen negativen Test oder andere Bescheinigungen wie einen digitalen Impfpass vorweisen muss, sieht die Sache schon anders aus. Dann müsste man sich nämlich mehrmals pro Woche testen lassen – und diese Tests aus eigener Tasche bezahlen. Noch viel aufwendiger ist das für Gastronomen, die ihre Mitarbeiter täglich testen wollen: Im Restaurant von Sternekoch Tim Raue sind rund 50 Menschen beschäftigt. Testet man diese täglich, zuzüglich 100 Gästen pro Tag, kommt man schnell auf 700 bis 800 Tests in der Woche, sprich bis zu 3.000 Tests im Monat!

Problem erkannt und flugs eine Lösung gefunden

Da muss man doch was machen, dachten sich Tim Raue, Fernsehkoch Tim Mälzer und Spitzenkoch Duc Ngo und gründeten die Gastro Selbsttest GmbH. Denn nicht wenige Kollegen, so die drei Gründer, hätten aus der Not heraus auf deutlich überteuerte Tests zurückgegriffen oder erst gar nicht die benötigte Menge erwerben können. In Zusammenarbeit mit der Hamburger Unternehmensgruppe KLT stellen sie nun Antigen-Schnelltests bereit, die unabhängig von öffentlichen Stellen bestellt werden können. Die Tests der Gruppe KLT werden unter anderen auch vom Deutschen Roten Kreuz eingesetzt.

Hier gibts die Tests der Spitzenköche

So, und was kostet der Spaß nun? Auf der Website der Gastro Selbsttest GmbH werden derzeit 20 Schnelltest für 74,75 Euro angeboten. Das macht 3,74 Euro das Stück. Da kann man nicht meckern, oder?

Wo ihr euch in Hamburg testen lassen könnt

Ihr wollt euch auch regelmäßig testen lassen? Das finden wir super! In unserem Artikel könnt ihr nachlesen, wo ihr euch in Hamburg testen lassen könnt.

Unsere Texte, Tipps und Empfehlungen richten sich an alle, die sich für Hamburg interessieren. Deshalb bemühen wir uns um genderneutrale Formulierungen. Nutzen wir die männliche Form, dient dies allein dem Lesefluss. Wir denken aber stets Menschen aller Geschlechter mit.

Mehr lesen über