Direkt zum Inhalt
Unsplash/Arek Adeoye
Hamburg

Läuft bei uns! Die 7 schönsten Joggingstrecken in Hamburg

Ihr seid gerne an der frischen Luft und wollt euch sportlich betätigen? Die gute Nachricht: Wir stellen euch die schönsten Laufstrecken Hamburgs vor. Die schlechte Nachricht: Keine Ausreden mehr!


Durch den Stadtpark

Eine perfekte Laufstrecke ist definitiv der Stadtpark. Hier tummeln sich viele fleißige Läufer! Die Außenrunde beträgt ungefähr sechs Kilometer, alle Beginner können aber auch eine kleinere Runde laufen und sich nach und nach steigern! Und wenn ihr regelmäßig lauft, lernt ihr vielleicht sogar ein paar Mit-Läufer kennen und ihr bildet eure eigene Laufgruppe. So hat euer Schweinehund keine Chance mehr.
Infos: Stadtpark, 22303 Hamburg

Um die Alster

Diese Strecke ist wohl eine der beliebtesten Laufstrecken in Hamburg. In ungefähr sieben Kilometern umrundet ihr unsere wunderschöne Alster und könnt dabei den Seglern zuschauen. Wenn ihr zur richtigen Zeit lauft, erwischt ihr vielleicht sogar einen wunderschönen Sonnenuntergang! Aber Obacht: besonders bei schönem Wetter kann's hier schnell ganz schön voll werden!
Infos: Fährdamm 13, 20148 Hamburg

Planten un Blomen

Der wunderschöne Planten un Blomen bietet euch verschiedene Strecken durch die grüne Parkanlage. Wenn ihr die Außenrunde des Parks lauft, kommt ihr auf circa vier Kilometer. Daher eignet sich diese Strecke besonders für Anfänger sehr gut! Lauft am schönen Japanischen Garten vorbei, werft einen kurzen Blick auf die Wasserlichtspiele oder genießt im Vorbeilaufen den Duft des Rosengartens! In der grünen Oase läuft es sich wie von selbst.
Infos: Planten und Blomen, Marseiller Str. 7, 20355 Hamburg

Altonaer Volkspark

Der Altonaer Volkspark bietet euch viele tolle Trainingsmöglichkeiten. Ihr lauft durch den schönen Waldpark, vorbei an wunderschönen Gärten und durch ein hügeliges Gelände – die Steigungen bieten euch zusätzlich noch ein sehr gutes Po-Workout. Eine Runde durch den Park hat ungefähr fünf Kilometer – diese Laufstrecke schafft ihr doch garantiert!
Infos: Altonaer Volkspark, August-Kirch-Straße, 22525 Hamburg

Durch den Hafen

Wie wär's mit einer schönen Hafentour? Nein, nicht mit dem Touri-Bus oder der Fähre – schnürt eure Laufschuhe und auf gehts! Loslaufen könnt ihr zum Beispiel bei den Landungsbrücken. Danach gehts weiter durch den Alten Elbtunnel. Von da aus habt ihr einen wunderschönen Blick von der anderen Elbseite. Ihr lauft an den Musicaltheatern entlang und könnt über die Freihafenelbbrücke zurück in die HafenCity und durch die Speicherstadt joggen. Das ist ja schon fast eine Stadtführung!
Infos: St. Pauli Landungsbrücken, 20359 Hamburg

Niendorfer Gehege

Das Niendorfer Gehege bietet euch zwei verschiedene Laufstrecken. Die eine beträgt circa zwei Kilometer und ist damit perfekt für alle Lauf-Neulinge. Die andere Strecke ist ungefähr fünf Kilometer lang. Aber Vorsicht: vielleicht begegnet ihr im Wildgehege sogar dem ein oder anderen Tier!
Infos: Niendorfer Gehege, 22453 Hamburg

Entlang der Elbe

Joggen mit einem wunderschönen Ausblick auf unsere Elbe – ein Träumchen! Auch bei dieser Strecke könnt ihr an den Landungsbrücken starten und dann in Richtung Övelgönne laufen – vorbei an der Fischauktionshalle bis zum Museumshafen Övelgönne und durch den Sand entlang des Elbstrands. Lauft einfach solange ihr könnt und setzt euch, wenn ihr aus der Puste seid, in einen Bus oder in die Fähre zurück zu den Landungsbrücken. Mit diesem Ausblick macht das Laufen richtig Spaß!
Infos: St. Pauli Landungsbrücken, 20359 Hamburg

Unsere Texte, Tipps und Empfehlungen richten sich an alle, die sich für Hamburg interessieren. Deshalb bemühen wir uns um genderneutrale Formulierungen. Nutzen wir die männliche Form, dient dies allein dem Lesefluss. Wir denken aber stets Menschen aller Geschlechter mit.

Mehr lesen über