Direkt zum Inhalt
Credit exhibit
Hamburg

"Credit Exhibit 2018": Hamburgs Ausstellung zu Stadt und Raum

Absoluter Pflichttermin für Hamburgs Liebhaber von Kunst, Kultur und Design: Die Ausstellung "Credit Exhibit 2018" ist eure Anlaufstelle rund um das Thema "Stadt und Raum" in der Hansestadt. Wir haben alle Infos für euch.


Bei der Credit Exhibit 2018 seid ihr Teil der Jury

Von Architektur über Fotografie und Rauminstallationen bis hin zu Stadtplanung sowie Urban Design ist alles dabei. Dieses Jahr feiert die Credit Exhibit zudem eine Premiere: Neben studentischen Arbeiten finden sich diesmal auch Projekte aus professioneller Hand, etwa von Architekturbüros aus Hamburg. Die Ausstellung findet vom 24. bis zum 29. Oktober 2018 in einer Lagerhalle im Herzen St. Paulis statt.

Die Botschaft an Hamburgs Kunst- und Designinteressierte ist dabei ganz einfach: Informiert euch über die einzelnen Projekte, lasst euch treiben und diskutiert mit. Welche Arbeit überzeugt euch am meisten? Entscheidet euch und werdet Teil der Jury: An der (gut bestückten) Bar erhaltet ihr Credits, mit denen ihr für eure Favoriten stimmen könnt. Die Arbeiten mit den meisten Credits erhalten letztlich einen Überraschungspreis. Kommt vorbei und seid Teil der Credit Exhibit 2018! Alle weiteren Informationen sowie den genauen Zeitplan der Ausstellungstage findet ihr in der Facebook-Veranstaltung. Was: Credit Exhibit 2018 : Ausstellung für Stadt und Raum **Wann:**24. bis 29. Oktober 2018 **Wo:**Lagerhalle, Clemens-Schultz-Str. 85, 20359 Hamburg **Wie viel:**Der Eintritt ist frei. [vimeo id="295472759"]Vorhang auf für mehr Kultur: Am Wiesendamm in Barmbek entsteht im Auftrag der Stadt ein Theaterzentrum und damit ein neues Zuhause für das Junge SchauSpielHaus Hamburg, die Theaterakademie Hamburg und das Institut für Kultur- und Medienmanagement der Hochschule für Musik und Theater (HfMT). Für 36,4 Millionen Euro wird eine ehemalige Werkzeugmaschinenfabrik in der Nähe des U-Bahnhofs Barmbek dafür umgebaut. Insgesamt 9.000 Quadratmeter stehen nach dem Umbau für Aufführungen, Proben, Lehre und Forschung zur Verfügung. So wird mitten in Barmbek Raum für Kultur und Theater geschaffen. Erste Aufführungen soll es hier im Frühjahr 2019 geben.

Mehr lesen über