Direkt zum Inhalt
Haltestange in einem S-Bahn-Wagen der S31
Unsplash / Flo Karr
Hamburg

Fährt bald eine Bahn zwischen Uetersen und Barmbek?

Eine geplante Bahnstrecke zwischen Uetersen und Hamburg-Barmbek könnte das Wohnen im Norden der Hansestadt deutlich attraktiver machen.


Nördlich der Hansestadt zu wohnen, könnte schon bald deutlich attraktiver werden. Denn ein für das schleswig-holsteinische Wirtschaftsministerium erstelltes Gutachten zur Optimierung des Schienenverkehrs im Land empfiehlt eine Bahnverbindung von Uetersen nach Tornesch im 30-Minuten-Takt. Dabei soll jeder zweite Zug über die Güterumgehungsbahn bis nach Barmbek weiterfahren. Mögliche Fertigstellung: 2035.

Von Uetersen nach Barmbek in unter einer Stunde

Uetersen, das direkt unter Elmshorn liegt, ist circa 35 Kilometer von Hamburg entfernt. Derzeit verkehrt man zwischen der Stadt im Kreis Pinneberg und Hamburgs Norden am einfachsten mit dem Auto. Wer die Öffis nimmt, muss sich auf eine kleine Weltreise einstellen: Bus, S-Bahn, U-Bahn oder Regionalzüge sowie kurze Fußwege … mehrmaliges Umsteigen ist notwendig, um in einer Stunde und 15 Minuten von A nach B zu kommen. Da überlegt man es sich schon zweimal, ob man die Reise überhaupt antritt. Sollte die geplante Bahnverbindung kommen, würde die Fahrzeit (nach ersten Berechnungen) nur noch 45 Minuten betragen – ganz ohne umsteigen!

Ein weiterer Punkt im Gutachten war zudem die Weiterführung der S-Bahn über Pinneberg hinaus bis nach Elmshorn sowie die grundsätzliche Anbindung Wedels an Hamburg im Zehn-Minuten-Takt.

Positiver Beitrag für den Klimaschutz

Derlei Neuigkeiten dürften nicht nur die Bewohner im Norden Hamburgs freuen. Auch der Haseldorfer SPD-Landtagsabgeordnete Thomas Hölck ist ein großer Fan dieses Bauvorhabens: "Mit einer direkten Schienenanbindung der Region an das Hamburger Stadtnetz kann ein Umstieg vom Auto auf die Bahn und damit ein weiterer Beitrag zum Klimaschutz erreicht werden. Gleichzeitig werden Uetersen und Umgebung als Wirtschaftsstandort gestärkt und zum Wohnen und Leben noch attraktiver."

Unsere Texte, Tipps und Empfehlungen richten sich an alle, die sich für Hamburg interessieren. Deshalb bemühen wir uns um genderneutrale Formulierungen. Nutzen wir die männliche Form, dient dies allein dem Lesefluss. Wir denken aber stets Menschen aller Geschlechter mit.

Mehr lesen über

HaspaJoker Vorteile in der kiekmo-App!

Die vielen exklusiven Rabatte, die der HaspaJoker für Restaurants, Shops und Attraktionen in Hamburg bietet, kannst du jetzt auch in deiner kiekmo-App anzeigen und einlösen.

Mehr erfahren