Direkt zum Inhalt
Hexe aus dem Musical Wicked
Brinkhoff/Mögenburg
Hamburg

"Wicked!" Das Hexen-Musical kommt nach Hamburg

Es ist eines der erfolgreichsten Musicals aller Zeiten: "Wicked" kommt nach Hamburg! Schon ganz bald ziehen die Hexen von Oz in die Neue Flora.


Für eingefleischte Musical-Fans ist es DIE Nachricht zum Endes des Jahres: Im Oktober 2020 feiert der Musical-Klassiker "Wicked" in Hamburg im Theater Neue Flora Premiere. Am Broadway ist das Stück seit 2003 zu sehen, in London seit 2006. Über 60 Millionen Zuschauer weltweit haben es gesehen.

Die Geschichte von zwei Frauen und ihrer Freundschaft

Das Musical erzählt die Vorgeschichte des Kinderbuch-Klassikers "Der Zauberer von Oz": Elphaba und Glinda lernen sich an der Zauberkunst-Universität kennen und obwohl sie absolut unterschiedlich sind, werden sie Freundinnen. In der märchenhaften Welt von Oz müssen sie sich vielen Gefahren stellen. Immer wieder wird ihre Freundschaft auf eine harte Probe gestellt. "Wir wollen für Hamburg ein neues, modernes 'Wicked' schaffen. Ein anderes 'Wicked'. Ein Musical-Märchen, magisch, aber doch voller Humor. Inhaltlich in Teilen brandaktuell, fast schon politisch, aber auch klassisch-berührend", verrät Regisseur Lindsay Posner.

Musical "Wicked" in Hamburg: Der Ticketverkauf ist bereits gestartet

Die Neuinszenierung von "Wicked" in Hamburg wartet mit einem modernen, spektakulären Bühnenbild, neuen Effekten und neu designten Kostümen auf. Die Charaktere und die bekannten Melodien bleiben aber die gleichen. Falls ihr noch auf der Suche nach einem schönen Weihnachtsgeschenk seid: Tickets für "Wicked" stehen ab sofort zum Verkauf. Übrigens: 2022 soll auch eine Hollywood-Verfilmung in die Kinos kommen.

Weitere spektakuläre Musicals in Hamburg

Hamburg ist Musicalstadt! Falls ihr es noch nicht gehört habt: Auch das Broadway-Musical "Frozen" kommt nach Hamburg. Ihr wollt mal hinter die Kulissen von Stage Entertainment schauen? Dann lest hier weiter: Musicals in Hamburg.

Mehr lesen über