Direkt zum Inhalt
Unsplash / Bruce Mars
Hamburg

Wellness zu Hause: 10 Tipps für euren persönlichen Wohlfühl-Tag

Mit dem Lockdown haben auch Saunen, Kosmetiker und Beauty-Studios ihre Pforten geschlossen. Doch mit diesen zehn Wohlfühl-Tipps müsst ihr auf Wellness dennoch nicht verzichten.


Schaltet euer Handy aus 

Das Wichtigste, um mal so richtig abzuschalten, ist eigentlich so einfach, aber fällt uns dennoch wirklich schwer: Handy weg! Wir wollen es nicht zugeben, aber so eine leichte Smartphone-Sucht schlummert in allen von uns. Also, legt an eurem persönlichen Wellness-Wochenende doch wirklich mal das Smartphone ausgeschaltet in die Schublade. Wir versprechen: Ihr werdet nicht viel verpassen und den digitalen Detox genießen!

Bestellt euch eine köstliche Frühstücksbox

So, Störfaktoren beseitigt, also muss das Frühstück her. Weil ihr es euch heute ja so richtig gut gehen lassen wollt, stellt ihr euch natürlich nicht selbst in die Küche, sondern lasst euch das Frühstück zubereiten. Zahlreiche Hamburger Cafés haben dafür besondere Frühstücksboxen zusammengestellt, die euch den Start in den Tag versüßen. Leckeres Frühstück zum Mitnehmen bekommt ihr zum Beispiel vom Café Mit Herz & Zucker. Einfach online bestellen, abholen und im Bett genießen.

Schönheitspflege mit Daytox 

Der Bauch ist voll, jetzt steht Pflege auf dem Programm! Wie gut, dass es so viele Hamburger Wellness-Produkte gibt! Wie wärs zum Beispiel mit der veganen Kosmetika von Daytox? Die Cremes, Masken und Öle lassen euren Teint erstrahlen. Oder ihr taucht mit Santaverde ab in die Welt der Aloe vera. Die Pflanze wirkt besonders feuchtigkeitsspendend und damit der Hautalterung entgegen. Es gibt unter anderem Toner, Cremes und Lotionen, aber auch Aloe-vera-Saft zum Trinken oder die Pflanze zu kaufen. Produkte auftragen und relaxen!

Die Wellness-Liste von Spotify genießen 

Während uns Musik ganz oft von der Couch zieht und uns zum Tanzen bringt, kann sie auch genau das Gegenteil bewirken: völlige Ruhe und Entspannung. Also legt euch mit Maske im Gesicht auf die Couch und schmeißt die Boxen an. Dafür legen wir euch die Wellnes-Playlisten von Spotify ans Herz. Ob beim Yoga, bei der Meditation oder einfach für etwas Selbstliebe – hier findet ihr auf jeden Fall innere Ruhe und könnt euch mal so richtig entspannen.

Spaziergang durch Hamburg 

So, Maske abwaschen, genug gelegen! Was braucht man noch für einen entspannenden Wellness-Tag? Ganz klar, frische Luft! Nichts tut so gut, wie sich die steife Brise um die Nase wehen zu lassen und tief durchzuatmen. Wie gut, dass Hamburg so viele schöne Ecken hat und wir, auch wenn wir schon lange hier wohnen, immer wieder neue Ecken entdecken können. Schwingt euch aufs Rad, radelt einfach drauflos und entdeckt auf diesen Spaziergängen durch Hamburg wunderschöne Ecken.

Kerzenlicht für die Wohlfühl-Atmosphäre 

Zurück im Warmen ist es Zeit für Gemütlichkeit. Wie bekommt man das am besten hin? Natürlich mit zahlreichen Kerzen, die ihr in der ganzen Wohnung verteilt. Besorgt euch zum Beispiel Kerzen von Golden Girls Honey. Die beiden Gründerinnen Ann und Julia Böning setzen sich mit ihren Kerzen aktiv für den Bienenschutz ein. Die Kerzen bestehen zu 100 Prozent aus reinem Bio-Bienenwachs und werden in Handarbeit hergestellt. Sobald ihr den Baumwolldocht anzündet, erfüllt eure Wohnung ein herrlich natürlicher Duft und der Entspannung steht nichts mehr im Weg!

Und passend dazu: Tee aus Hamburg 

Wenn es gemütlich werden soll, darf natürlich auch nicht die obligatorische Tasse Tee fehlen. Wie gut, dass unsere Heimat nicht nur Kaffeestadt ist, sondern auch einige gute Teehäuser in Hamburg vorhanden sind. Das Eimsbüttler Teekontor bietet euch beispielsweise über 300 verschiedene Teesorten an. Bei der Auswahl werdet ihr zum Glück von einem geschulten Personal beraten. Kräuter- oder Grüner Tee, süßer Rooibos oder doch der typische Ostfriesentee? Ihr habt die Wahl!

Mit Yoga einen Gang runterfahren

Nachdem ihr euch von eurem ausgiebigen Spaziergang bei Tee wieder aufgewärmt habt, wirds Zeit für eine entspannte Yoga- oder Meditationseinheit. Die Tribe Yoga Base bietet euch dafür jeden Tag diverse Yogakurse an – für Anfänger bis Fortgeschrittene. Also zieht eure Yogahosen an und rauf auf die Matte. Der herabschauende Hund und die Sphinx tun dem Körper richtig gut.

Und am Abend ein gutes Buch

Wie schließt man den perfekten Wellness-Tag ab? Nein, nicht mit einem guten Film (was natürlich auch keine schlechte Idee ist), sondern mit einem Buch, empfohlen von Hamburger Buchhandlungen. kiekmo hat nämlich mit der Buchhandlung Lüders, der Buchhandlung Seitenweise und weiteren Experten gequatscht und nach deren Empfehlungen gefragt. Macht euch noch eine Tasse Tee, zieht dicke Socken an und rauf auf die Couch. In so einer guten Geschichte kann man an kalten Winterabenden richtig gut versinken.

Oder: Das Komplett-Paket von my home retreat

Ihr wollt euch um nichts Gedanken machen? Dann ist my home retreat die beste Lösung für euch! Hier bekommt ihr ein Wochenende prall gefüllt mit Online-Yoga- und Meditationskursen sowie Workshops rund um die Themen Gesundheit, Achtsamkeit und Yoga. Die Hamburgerin Kira hat das Unternehmen im April 2020 gegründet und sorgt seitdem an diversen Wochenenden für Wellness-Stimmung in Hamburger Wohnungen. Wie viel das kostet und wann das nächste Retreat stattfindet, erfahrt ihr hier.

Weihnachts-Drinks aus der Hansestadt

Statt der Tasse Tee darfs natürlich auch mal etwas Alkoholisches sein. Wie gut, dass es diese wärmenden Drinks für die kalte Jahreszeit gibt.

Unsere Texte, Tipps und Empfehlungen richten sich an alle, die sich für Hamburg interessieren. Deshalb bemühen wir uns um genderneutrale Formulierungen. Nutzen wir die männliche Form, dient dies allein dem Lesefluss. Wir denken aber stets Menschen aller Geschlechter mit.

Mehr lesen über

HaspaJoker Vorteile in der kiekmo-App!

Die vielen exklusiven Rabatte, die der HaspaJoker für Restaurants, Shops und Attraktionen in Hamburg bietet, kannst du jetzt auch in deiner kiekmo-App anzeigen und einlösen.

Mehr erfahren