Direkt zum Inhalt
Musical Hamilton Cast
Stage Entertainment
Hamburg

Vorfreude auf das Musical "HAMILTON": Cast und Songs präsentiert

Linda Bernhof
Linda Bernhof

Der Countdown läuft: In New York feiert das Hip-Hop-Musical "HAMILTON" schon riesige Erfolge und im Oktober kommt der Zuschauermagnet nun auch endlich nach Hamburg. Stage hat jetzt den Cast und erste Songs in der deutschen Version vorgestellt.

Eigentlich sollte das erfolgreiche Broadway-Stück "HAMILTON" bereits im Herbst 2020 Premiere in Hamburg feiern. Durch die Pandemie hatte sich der Starttermin erst auf 2021 und dann auf 2022 verschoben. Doch nun steht das Datum für die Premiere der deutschen Inszenierung im STAGE Operettenhaus fest: Am 6. Oktober kommt das Hip-Hop-Musical, in dem erstmals Rap-Musik eine große Rolle spielt, in Hamburg auf die Bühne. Auch die Besetzung und die Songs in der deutschen Version stehen und wurden am 14. Juni 2022 von Stage Entertainment der Öffentlichkeit präsentiert.

Stage Operettenhaus
Stage Entertainment

Das sind die Hauptdarstellenden

Die Hauptrollen übernehmen keine Unbekannten. Musical-Star Benét Monteiro – unter anderem bekannt aus "Disneys DIE EISKÖNIGIN" und "MAMMA MIA!" – verkörpert Alexander Hamilton. Gino Emnes (unter anderem "ROCKY – Das Musical" und "TINA – Das Musical") spielt Aaron Burr, der im Verlauf des Musicals von Hamiltons Freund zum Erzfeind wird. Mit Ivy Quainoo, Gewinnerin der ersten Staffel der Castingshow "The Voice of Germany“", übernimmt außerdem ein echter Popstar die weibliche Hauptrolle der Eliza, Hamiltons Ehefrau.

Hamilton Cast Ivy Quainoo und Benét Monteiro
Stage Entertainment

Große Übersetzungskunst: Die deutschen HAMILTON-Songs

Bei der Cast-Präsentation waren außerdem der Rap-Musiker Sera Finale und der Musical-Autor Kevin Schroeder vor Ort. Als kongeniales Übersetzer-Duo haben sie drei Jahre lang an den Texten gefeilt, um die Songs so passend und natürlich wie möglich vom Englischen ins Deutsche zu übertragen. "Das englische Skript hat 25.000 Wörter – doppelt so viele wie normale Musicals, weil darin so viel gerappt wird und rappen schneller geht als singen", erklärt Sera Finale. Die 30 Songs auf Deutsch zu übersetzen, war eine große Herausforderung für die beiden, die "HAMILTON"-Schöpfer Lin-Manuel Miranda aber mit persönlichem Lob würdigte. Einen ersten akustischen Eindruck könnt ihr euch über den Titelsong "Alexander Hamilton" verschaffen, zu dem es ein Musikvideo gibt.

HAMILTON: Eine Geschichte über Macht, Liebe, Freundschaft und Tod

Die Figur Alexander Hamilton, einer der Gründerväter der USA, liefert jedenfalls genügend Stoff für eine aufregende Musical-Geschichte. Obwohl als unehelicher Sohn auf der Karibikinsel Nevis geboren, schaffte er in New York schnell den Aufstieg, wurde Jurist und schließlich der erste Finanzminister der USA. Neben George Washington und James Madison gilt er als einer der Väter der amerikanischen Verfassung. Mit Mitte 40 starb er – nach einem Duell mit seinem langjährigen Rivalen Aaron Burr. Komponist Lin-Manuel Miranda hat aus dieser Geschichte ein Musical gemacht, das euch mit schnellen Sing- und Rap-Stücken, Spannung und Emotion bestimmt von den Hockern reißen wird.

Neues Musical Hamilton
Stage Entertainment / Daniel Boud

Musical-Metropole Hamburg – schon gewusst?

Verkürzt euch die Wartezeit bis Oktober mit diesen Fakten über die Musical-Metropole Hamburg.

Unsere Texte, Tipps und Empfehlungen richten sich an alle, die sich für Hamburg interessieren. Deshalb bemühen wir uns um genderneutrale Formulierungen. Nutzen wir die männliche Form, dient dies allein dem Lesefluss. Wir denken aber stets Menschen aller Geschlechter mit.