Direkt zum Inhalt
Shutterstock/Brian A Jackson
Bergedorf

TONALi-Festival: Cellist Ivan Skanavi bringt Klassik nach Bergedorf

Zwölf junge Musiker, die ihre Instrumente ausgezeichnet beherrschen, treten an zwölf ungewöhnlichen Orten in ganz Hamburg auf. Das ist das Konzept des TONALi-Festivals "Klassik in deinem Kiez". Auch in Bergedorf findet eines der Konzerte statt. Was euch erwartet? Russische "Volk-Lore".


Erfrischend, bunt und kurzweilig versprechen die Konzerte des TONALi-Festivals "Klassik in deinem Kiez" zu werden. Warum? Zum einen, weil sie in so stimmungsvollen Locations wie der MS Stubnitz, im schicken resonanzraum auf St. Pauli und im jazzigen Birdland in Eimsbüttel über die Bühne gehen. Zum anderen aber auch, weil Jugendliche aus allen Stadtteilen Hamburgs dieses Festival organisieren. Dementsprechend jung sind auch die zwölf Musiker selbst, die vom 15. bis 26. November in der Hansestadt auftreten. Auch in Bergedorf findet eines der Konzerte statt. Der Cellist Ivan Skanavimöchte mit seiner Musik am Sonntag, 18. November 2018, einen Schwung russisches Lebensgefühl ins LOLA Kulturzentrum bringen. [youtube id="P13uSdbZd20"]

"Volk-Lore" in Bergedorf

Es ist ein persönliches Konzert, das Ivan Skanavi, Jahrgang 1996, in Bergedorf zum Besten geben wird. 2017 zog es den jungen Musiker von Moskau nach Deutschland, wo er nun an der Hochschule für Musik Franz Liszt in Weimar studiert. Sein **Konzertprogramm "Volk-Lore"**spiegelt diesen Weg und Werdegang auch wider. Wie der Name schon andeutet, will Skanavi aber nicht bloß klassische Musik à la Tschaikowsky und Rachmaninow spielen, sondern bedient sich auch bei russischen Volksliedern. **Was:**TONALi-Festival "Klassik in deinem Kiez" mit Ivan Skanavi **Wann:**8. November 2018, 16 Uhr Wo: LOLA Kulturzentrum, Lohbrügger Landstraße 8, 21031 Hamburg **Wie viel:**12 Euro, ermäßigt 6 Euro

Mehr lesen über