Direkt zum Inhalt
Adventskalender
Unsplash / Markus Spiske
Hamburg

5 tolle Adventskalender aus Hamburg

Weihnachten steht quasi vor der Tür. Höchste Eisenbahn also, dass ihr euch, euren Liebsten oder den Lütten noch schnell einen Adventskalender besorgt! Kiekmo verrät, wo ihr in Hamburg welche bekommt.


HSV

Zugegeben: Dieser HSV Adventskalender ist mit 99,95 Euro nicht gerade erschwinglich. ABER: Er sieht aus wie das HSV Stadion! Ist das nicht verdammt cool? Natürlich wollen wir jetzt nicht vorwegnehmen, was hinter den 24 Türchen auf euch wartet. Aber so viel sei gesagt: Sowohl von der Tribüne aus als auch in den eigenen vier Wänden wärt ihr nach Dezember bestens ausgerüstet. Für den kleinen Geldbeutel gibt es natürlich noch die klassische Variante mit Schoki.

FC St. Pauli

Weil wir hier in der kiekmo Redaktion aber natürlich eine neutrale Berichterstattung machen – und es in Hamburg nun mal zwei Lager gibt –, kommt hier noch der Adventskalender für Verfechter von braun-weiß: Der FC St. Pauli Adventskalender ist nicht nur mehr als erschwinglich, er kommt auch noch in schickem schwarz und mit riesigem Totenkopf daher. Und wer nicht mehr bis zum 1. Dezember warten will, der bestellt sich vorher einfach schon den Pauli Weihnachtsmann!

Mutterland

Für die Nicht-Fußballfans unter euch – soll's ja auch geben – ist vielleicht der Mutterland Weihnachtsmann Kalender genau das richtige. Hinter jedem der 24 Türchen findet ihr feinste Schokoladen-Taler – allesamt liebevoll gewürzt und mit Nüssen, Kakaobohnensplittern oder Mandeln verziert. Der Inhalt klingt gut, das Motiv überzeugt aber noch nicht? Kein Problem. Mutterland hat nämlich noch den Nixen Kalender und den Möwen Kalender im Sortiment.

Gretchens Villa

Wir verraten ja jetzt kein Geheimnis, wenn wir sagen, dass Corona gerade dem Einzelhandel und der Castro-Szene zu schaffen macht. Denn wenn die Türen geschlossen bleiben müssen, heißt das natürlich auch, dass wichtige Einnahmen fehlen. Das Team von Gretchens Villa hat sich dieses Jahr deswegen etwas besonderes einfallen lassen: einen Adventskalender! Gefüllt ist der Kalender, der eigentlich ein Korb ist, mit fantastischen, selbstgemachten Leckereien aus der Backstube und Küche. Kostenpunkt: 59 Euro. Bestellen könnt ihr den Korb, der übrigens auch geliefert wird, entweder via Instagram oder info@gretchens-villa.de.

foodist

Kein Freund von Schokolade? Da haben wir natürlich auch etwas in petto: Bei foodist könnt ihr nämlich diverse Food-Adventskalender bestellen. Den Premium Gourmet Adventskalender gibt's beispielsweise für 79,90 Euro. Überrascht werdet ihr dann täglich mit Mischungen aus süßen und salzigen Snacks, Ölen und Essigen, feinen Delikatessen und Getränken, Likör oder Tee. Wer gar keine Lust auf Naschi oder Essen hat, wird vermutlich mit dem Wein Adventskalender glücklich!

Unsere Texte, Tipps und Empfehlungen richten sich an alle, die sich für Hamburg interessieren. Deshalb bemühen wir uns um genderneutrale Formulierungen. Nutzen wir die männliche Form, dient dies allein dem Lesefluss. Wir denken aber stets Menschen aller Geschlechter mit.

Mehr lesen über