Direkt zum Inhalt
Miniatur Wunderland Hamburg / S.Hinzmann
Hamburg-Altstadt

33 versteckte Szenen im Miniatur Wunderland, die überraschen

Pinguine, die auf die Bahn warten und Superman, der zu Hilfe eilt: Im Miniatur Wunderland sind einige Szenen versteckt, die ihr nur bei genauem Hinsehen entdeckt. Hier lest ihr, was euch bisher entgangen ist.


Die Anhalter aus der Galaxis

Auf die Details kommt es an: Die Figuren aus dem Roman, äh, Reiseführer von Douglas Adams sind natürlich stilecht mit Handtuch unterwegs. Denn: "Ein Handtuch ist so ungefähr das nützlichste, was der interstellare Anhalter besitzen kann."

Der Flitzer auf dem Balkon

Harry und Meghan in den Flitterwochen

Immer up to date: Pünktlich zur royalen Hochzeit von Prinz Harry und Meghan am 19. Mai 2018, haben die Modellbauer das frisch getraute Brautpaar auf Hochzeitsreise durch das Miniatur Wunderland geschickt.

Pinocchio in der Werkstatt

Kühe unter dem Meer

Die Figuren im Miniatur Wunderland wandern gerne mal umher und wechseln die Szenerie. Oder tauchen auch mal ab.

Der Nachtkönig samt Gefolge

Wo sonst sollte der "Game of Thrones"-Fiesling besser hinpassen, als in die Skandinavien-Abteilung?

Die Avengers am Grab

Die Marvel-Superhelden nehmen Abschied von ihrem Schöpfer Stan Lee.

Der Biertrinker auf dem Baum

WALL E, der aufräumt

Das Faultier an der Wäscheleine

Dieses süße Kerlchen hängt in Miniatur-Italien rum.

Der Dino im wilden Westen

Voldemort in Action

Das Schönste am Miniatur Wunderland ist, dass es immer weiter wächst. So werden bereits bestehende Abschnitte immer wieder mit neuen Szenen ergänzt. Wie in Skandinavien: Hier treibt nun "Der, dessen Name nicht genannt werden darf" sein Unwesen.

Superman, der zur Rettung eilt

Shaun das Schaf und seine Herde

Schäferstündchen im Zelt

Pippi Langstrumpf und Kleiner Onkel

Bud Spencers Denkmal

Mary Poppins, die gerade abhebt

Wie schön, dass das berühmte Kindermädchen seit 2018 den Hamburg-Abschnitt bereichert. Hier ist sie in guter Gesellschaft, denn in diesem Bereich stehen insgesamt 50.000 Figuren.

Der Hummel-Mann auf Skiern

Der Ewok-Angriff im Wald

Das Fotoshooting in der Elphi

Die Wasserleiche in Knuffingen

Schon gewusst? Knuffingen hat 10.000 Einwohner – im Miniatur Wunderland. Neben Österreich und Mitteldeutschland gehört die fiktive Stadt zu den ältesten Abschnitten in der Ausstellung.

Iron Man, der kurz mal vorbeischaut

Der Flamingo mit Hut

Die Frau auf dem stillen Örtchen

E.T., der nach Hause fliegt

Der Sprung von der Elphi

Das letzte Einhorn

Die Queen in der Schafsherde

Die Szene aus "Spiel mir das Lied vom Tod"

Der Streich mit dem Smart

Das Auge des Drachen

Knutscherei im Feld

Wir Hamburger wussten es ja immer: In Mitteldeutschland kennen die Leute keine Zurückhaltung! Wie diese zwei Jugendlichen, die sich im Sonnenblumenfeld vergnügen.

Tattoo-Motive, die irgendwas mit Hamburg zu tun haben

Ihr wollt noch mehr zum Staunen und Gucken? Dann schaut mal hier: 21 Tattoo-Motive, die irgendwas mit Hamburg zu tun haben.

Unsere Texte, Tipps und Empfehlungen richten sich an alle, die sich für Hamburg interessieren. Deshalb bemühen wir uns um genderneutrale Formulierungen. Nutzen wir die männliche Form, dient dies allein dem Lesefluss. Wir denken aber stets Menschen aller Geschlechter mit.

Mehr lesen über