Direkt zum Inhalt
Sammelaktion
BUDNI
Hamburg

BUDNI, Hanseatic Help und kiekmo sammeln wieder Schulranzen

Wusstet ihr, dass sich viele Familien die teuren Ranzen sowie Ausrüstung für das neue Schuljahr nicht leisten können? Aus diesem Grund wird in diesem Jahr wieder fleißig gesammelt.


Könnt ihr euch noch an euren Schulstart erinnern? Hach, war das damals alles aufregend. Eine neue Umgebung, neue Gesichter – und der coole Schulranzen, den man stolz auf dem Rücken getragen hat. Damit auch wirklich alle Kids diese Erfahrung haben dürfen, sammelt kiekmo wieder in Kooperation mit BUDNI und Hanseatic Help Schulranzen und alles rund ums Thema Schulstart. Laut Lebenslagenbericht der Stadt Hamburg lebt nämlich jedes vierte Kind in Armut und kann sich die rund 150 Euro teure Erstausstattung nicht leisten.

Manche Kinder erscheinen mit Plastiktüte am ersten Schultag

"Wir können nicht hinnehmen, dass der erfolgreiche Schulstart von Kindern schon an Erstausstattung zu scheitern droht", sagt Julia Wöhlke, Budni-Geschäftsführerin und Vorsitzende des Budnianer Hilfe e.V. dazu. "Wer am ersten Schultag nur mit einer Plastiktüte dasteht, hat es sehr schwer in der Schule." Umso schöner zu hören, dass in der Vergangenheit 3.000 Ranzen und 50 Kisten Schulsachen gespendet wurden. Eltern kamen gemeinsam mit ihren Kindern, ganze Schulklassen traten gemeinsam an, um sich am Ende der Grundschulzeit von ihrem treuen Begleiter, dem Schulranzen zu verabschieden und gleichzeitig neue Stifte, Hefte und Federmäppchen zu spenden. Elterngruppen nähten Turnbeutel und Unternehmen, wie etwa Bergans, spendeten gleich über 100 nagelneue Schultaschen.

Spendenaktion
Budni

Einfache Übergabe dank kiekmo-Schließfächern

Die Spendenaktion geht in diesem Jahr bereits in die vierte Runde. Wenn auch ihr dieses Mal dabei sein wollt, dann schaut doch mal im Keller, auf dem Dachboden oder im Zimmer eurer Lütten nach, ob ihr einige Dinge entbehren könnt. Gebraucht werden neue oder neuwertige, sehr gut erhaltene Schulranzen, Federmäppchen, Turnbeutel, Mal-, Schreib- und Bastelsachen oder auch Kleinigkeiten für die Schultüte. Ihr könnt aber auch bereits gefüllte Schultüten spenden.

Abgeben könnt ihr die Sachen in allen BUDNI-Filialen oder auch in unseren kiekmo-Schließfächern. Auf unserer Website seht ihr, welches der 43 Schließfächer sich in euer Nähe befindet. Bucht einfach ein Fach, legt die Sachen hinein und schickt anschließend den Öffnungscode an schliessfach@kiekmo.hamburg. Wir kümmern uns dann um den Rest!

Spendenaktion
Budni

Unsere Texte, Tipps und Empfehlungen richten sich an alle, die sich für Hamburg interessieren. Deshalb bemühen wir uns um genderneutrale Formulierungen. Nutzen wir die männliche Form, dient dies allein dem Lesefluss. Wir denken aber stets Menschen aller Geschlechter mit.

Mehr lesen über

App Download

Dir hat der Artikel gefallen?
Mehr gibt’s in der App!

Neuigkeiten, Tipps, Rabatte, Verlosungen und vieles mehr aus Hamburg.