Direkt zum Inhalt
Unsplash/Fancycrave
Altona

Altonaer Kioske und Spätis, die lange geöffnet haben

Ob Bier und Kippen oder Nudeln und Windbeutel. Wenn Supermärkte schon zu haben, sind Kioskbetreiber unsere Helden des Alltags. Welche Kioske in Altona lange offen haben, lest ihr hier.


Kult-Kiosk 2000

Der Kiosk in der Bahrenfelder Straße ist eine Institution – und muss einfach auf dieser Liste stehen. Im Sommer sitzen Corner-Enthusiasten Hüfte an Hüfte auf dem Bürgersteig und trinken ihr Astra. Im Winter wird das zwar eher ungemütlich, der Kiosk ist aber trotzdem ein beliebter Zwischenstopp beim Barhopping. In den Kühlschränken reihen sich nicht nur die Standart-Biersorten mit Jever, Holsten und Ratsherrn, sondern eine große Auswahl auch unüblicherer Sorten. Für die Nostalgiker: Kennt ihr noch die süßen Tüten, die wir uns alle früher mit den restlichen Cent Taschengeld beim Kiosk zusammengestellt haben? Die gibt’s hier auch!
Infos: Kiosk 2000, Bahrenfelder Straße 141, 22765 Hamburg

Kiosk Knüppel

Bekannt wurde dieses kleine Lädchen durch die Besitzerin Rita Knüppel. Sie hat das Geschäft am Laufen gehalten und war für viele Anwohner die gutherzige Viertel-Oma. Vor Kurzem hat sie den Kiosk weiterverkauft – macht aber nichts. Hier bekommt ihr alles, was ihr beim Wocheneinkauf aus Versehen vergessen habt: frische Brötchen und Gebäck, Milch, Wurst und Käse, Eier, Wein, die Sonntagszeitung oder Kaffee. Die Türen haben zwar nicht bis in die Puppen geöffnet, für den spontanen Sonntagsbrunch reicht es aber allemal.
Infos: Kiosk Knüppel, Virchowstraße 64, 22767 Hamburg

Mohammad Moghadam Zauber-Kiosk

Nicht wundern, wenn ihr hier beim Bezahlen einen Euro zu wenig in der Hand haltet – Mohammad Moghadam zaubert die Münzen gerne mal hinter den Ohren seiner Kunden hervor oder schüttelt sie aus dem Ärmel. Neben gratis Zaubertricks gibt es hier auch ein großes Zigaretten- und Printmedienangebot, und natürlich eine große und günstige Getränkeauswahl. Perfekt für das Wegbier zur Reeperbahn, die gleich um die Ecke ist. Gefühlt schon St. Pauli, aber ganz knapp noch in Altona.
Infos: Mohammad Moghadam Zauber-Kiosk, Nobistor 27, 22767 Hamburg

Blitz Kiosk

Direkt an der Stresemannstraße gelegen ist dieser Kiosk nicht nur für die Anwohner da, sondern auch für Feierwütige, die am Wochenende von Altona in die Schanze ziehen oder in den Sternbrücken-Clubs Waagenbau, Astra Stube und Fundbureau Halt machen. Genauso gut gelaunt wie die Party-Gänger sind auch die Kioskbetreiber: Immer freundlich haben sie ein Bier für den Weg, Wasser für den Durst und die nötigsten Knabber- und Hygieneartikel parat.
Infos: Blitz Kiosk, Stresemannstraße 126, 22769 Hamburg

Marc's Kiosk

Kuchen, Brötchen, Belag, Chips für den Heißhunger und ein Wein zum Abendessen: Bei Marc's Kiosk gibt es die Basics. Falls ihr mal vergessen habt, Samstags noch schnell einkaufen zu gehen, ist das eure Lebensretter-Adresse für den Notfallbedarf. Bier, Schnaps und alkoholfreie Getränke für den schlimmen Durst bekommt ihr hier ebenfalls, und einen netten Schnack obendrauf.
Infos: Marc's Kiosk, Max-Brauer-Allee 90, 22765 Hamburg

Ein Dank an unsere Hamburger Alltagshelden

Danke, ihr tapferen Männer und Frauen an den Kiosk-Theken, wir wissen euren Einsatz zu schätzen! Sollte in euren Notfall-Kiosken nicht alles auffindbar sein, was ihr braucht, gibt es auch Läden in Hamburg, die Sonntags geöffnet haben.

Unsere Texte, Tipps und Empfehlungen richten sich an alle, die sich für Hamburg interessieren. Deshalb bemühen wir uns um genderneutrale Formulierungen. Nutzen wir die männliche Form, dient dies allein dem Lesefluss. Wir denken aber stets Menschen aller Geschlechter mit.

Mehr lesen über