Direkt zum Inhalt
Sinje Hasheider
Barmbek

Plug & Pray: Dieser Film verrät, ob Maschinen uns alle ersetzen werden

Ist künstliche Intelligenz wirklich etwas Gutes? Das Museum der Arbeit in Barmbek versucht mit dem Dokumentarfilm Plug & Pray, diese Frage zu beantworten.


Plug & Pray: Dokumentarfilm ist Teil der Ausstellung "Out of Office"

Anschauen könnt ihr euch diesen dokumentarischen Streifen am Montag, dem 14. Januar 2019, im Museum der Arbeit. Die Filmvorstellung ist Teil der aktuellen Ausstellung "Out of Office", die sich mit der Frage beschäftigt, ob künstliche Intelligenz die Art verändern wird, wie wir arbeiten. Was? Dokumentarfilm Plug & Pray **Wann?**Montag, 14. Januar 2019, 19 Uhr **Wo?**Museum der Arbeit, Wiesendamm 3, 22305 Hamburg **Wieviel?**5 Euro pro PersonZurück in die Vergangenheit! Kaum tritt man durch die Tür des Restaurants Seoul 1988, fühlt man sich wie in, nun ja, Seoul im Jahre 1988. Ein Poster von Arnold Schwarzenegger als "Terminator" hängt an der Wand, darüber ein Regal mit koreanischen Videokassetten (ihr wisst schon, diese kastenförmigen Dinger mit Band). Und auch die Retro-Spielkonsolen sind der PlayStation von heute noch nie begegnet.

Mehr lesen über