Direkt zum Inhalt
Unsplash / Roman Kraft
Hamburg

Adventsspaß: Neue Weihnachtsmärkte eröffnen in Hamburg

Das geht an alle Weihnachtsfans in Hamburg: Die Hansestadt bietet in diesem Jahr brandneue Märkte. Welche das sind, verrät euch kiekmo.


Was an der Weihnachtszeit ganz besonders schön ist? Ein Besuch auf einem der Hamburger Weihnachtsmärkte natürlich! Und davon hat unsere Hansestadt so einige in petto. Sowohl am Rathausmarkt als auch in St. Georg, auf der Reeperbahn oder am Wandsbeker Markt tummeln sich Freunde der glitzernden Lichter und des wohlig duftenden Glühweins. Und aufgepasst: In diesem Jahr kommen noch zwei neue Weihnachtsspektakel hinzu. Welche das sind? Das verraten wir euch gern!

Weihnachtsmarkt mit Blick auf die Elbe

Der Weihnachtsmarkt "Hafenzauber" wartet in diesem Jahr mit maritimem Flair auf euren Besuch. Hierfür wurde der Del Mar Beachclub in Windeseile zum Winterwunderland umfunktioniert. Ab dem 18.11. könnt ihr an muckeligen Hütten euer Lieblingsheißgetränk genießen, euch beim Eisstockschießen auspowern oder euch durch das üppige Angebot der weihnachtliche Gastronomie schlemmen. Hin und wieder lässt sich dann auch ein ganz wunderbarer Blick über den Hamburger Hafen werfen, der vor allem in der Abenddämmerung romantisch vor sich hin glitzert. Wer da nicht in Weihnachtsstimmung kommt, dem ist nicht mehr zu helfen.

Aber aufgepasst: Auch auf dem Hafenzauber gilt die 2G-Regelungen, was bedeutet, dass nur Geimpfte und Genesene für einen Besuch zugelassen sind.

Infos: Hafenzauber, St. Pauli Landungsbrücken / Parkdeck
20359 Hamburg

Winter in Winterhude

Auch östlich von der Außenalster dürfen sich Weihnachtsfans über herrliche duftende Stände freuen. Ab dem 24.11. öffnet hier der "Wintertreff" auf dem Winterhuder Markplatz. Unter 2G-Regelungen werden euch Apfelpunsch sowie roter und weißes Glühwein ausgeschenkt. Neben den flüssigen Köstlichkeiten werden euch obendrauf noch diverse feste Delikatessen geboten. Schaut doch auch hier einmal vorbei!

Infos: Wintertreff, Winterhuder Marktplatz, 22299, Hamburg

Unsere Texte, Tipps und Empfehlungen richten sich an alle, die sich für Hamburg interessieren. Deshalb bemühen wir uns um genderneutrale Formulierungen. Nutzen wir die männliche Form, dient dies allein dem Lesefluss. Wir denken aber stets Menschen aller Geschlechter mit.

Mehr lesen über

App Download

Dir hat der Artikel gefallen?
Mehr gibt’s in der App!

Neuigkeiten, Tipps, Rabatte, Verlosungen und vieles mehr aus Hamburg.