Direkt zum Inhalt
Jupiter Union / Jennifer Meyer
Volksdorf

Einen Ausflug wert: Naturschutzgebiet "Volksdorfer Teichwiesen"

Das Naturschutzgebiet Volksdorfer Teichwiesen ist der perfekte Ort, um abzuschalten und einfach mal wieder durchzuatmen. Hamburg kann so grün sein!


Wer nach ein bisschen Erholung im Grünen sucht, muss nicht zwangsläufig einen Urlaub auf dem Land buchen. Denn nur ein paar Minuten von der trubeligen Innenstadt entfernt, liegt das Naturschutzgebiet Volksdorfer Teichwiesen. Also ab in die U1, in Volksdorf aussteigen und nur ein paar Meter laufen, bis ihr euch inmitten von Bäumen und Gräsern wiederfindet. Hier könnt ihr mal wieder feststellen, wie unglaublich gut sich die frische und sauerstoffreiche Luft im Wald anfühlt.

Ein Orchester aus Heuschrecken und Bienen

Schon einen kurzen Augenblick später fühlt ihr euch hier wie direkt aufs Land katapultiert. Nordic Walker grüßen einen im Vorbeigehen mit einem freundlichen "Moin". Und die erste Lichtung überrascht mit Heuballen auf einer frisch gemähten Wiese sowie einem Heuschrecken-Bienen-Orchester par excellence. Dass hier Weiden bewirtschaftet werden, verwundert in einem Naturschutzgebiet viele, doch würden die Wiesen hier nicht gemäht werden, würden schnell Gräser und Gebüsche die seltenen Orchideen, Kleinseggen und Sumpfveilchen verdrängen, die hier ein zu Hause gefunden haben. Auch viele Schmetterlings- und Heuschreckenarten könnten hier dann nicht mehr leben.

Lebensraum für bedrohte Pflanzen & Tiere

Die Volksdorfer Teichwiesen sind eines der letzten gut erhaltenen "Tunneltäler" Hamburgs, die während der Eiszeit von Schmelzwasser geformt wurden und heute zu den wohl schützenswertesten Grün- und Wasserflächen Hamburgs gehören. Hier ist es nicht einfach nur hübsch. Bedrohte Pflanzenarten könnt ihr genauso finden wie zahlreiche Brutvögel oder selten gewordene Tiere wie Moorfrösche, Kammmolche, C-Falter, Perlmuttfalter und Sumpfschrecken, die ihr auf einem Spaziergang erspähen könnt.

Kein cooler Spot zum Grillen

Der nächste coole Spot zum Grillen und Picknicken sind die Volksdorfer Teichweisen genau deshalb übrigens auch nicht. Das Naturschutzgebiet ist ausschließlich als Erholungsort für Spaziergänger, Jogger und Co. zu sehen. Also zieht euch eure bequemsten Schuhe an, nebelt euch mit übrig gebliebenem Mückenspray vom letzten Festival ein und ab in die Natur mit euch. Denn mal wieder richtig durchzuatmen, kann eines der schönsten Gefühle überhaupt sein.

Mehr Ausflüge ins Grün

Ihr seid auf der Suche nach schönen Ausflugsideen für eure Wochenenden? Wir haben da was: Wir wäre es mit einem schönen Rundweg durch die Lüneburger Heide? Für alle, die gern in die Pedale treten, haben wir außerdem noch die schönsten Fahrradtouren durch Hamburg gesammelt.

Unsere Texte, Tipps und Empfehlungen richten sich an alle, die sich für Hamburg interessieren. Deshalb bemühen wir uns um genderneutrale Formulierungen. Nutzen wir die männliche Form, dient dies allein dem Lesefluss. Wir denken aber stets Menschen aller Geschlechter mit.

Mehr lesen über