Direkt zum Inhalt
Schlaf-Cube von Sleeperoo in der Europa Passage
Europa Passage Hamburg / Robin Lösch
Hamburg-Altstadt

Nachts allein im Einkaufszentrum: Schlafen in der Europa Passage

Nach einer ausgiebigen Shoppingtour direkt vor Ort im Einkaufszentrum ins Bett fallen? Keine Wunschvorstellung – mit dem Start-up sleeperoo ist genau das in der Europa Passage möglich.


kiekmo schreibt auch weiterhin über Cafés, Restaurants & kleine Läden, die zum Beispiel To-go-Angebote, einen Lieferservice, Gutscheine oder einen Onlineshop anbieten. Damit wollen wir unsere lokalen Helden in dieser schwierigen Lage unterstützen und euch weiterhin mit schönen Tipps aus Hamburg versorgen.

Vielleicht habt ihr als Kind davon geträumt, eine Nacht alleine in einem Einkaufscenter zu verbringen und dabei ungestört durch die Läden zu stöbern. Zumindest zum Teil, die Shops sind natürlich nicht geöffnet, könnt ihr euch diesen Traum jetzt erfüllen. Und das sogar in Hamburgs bekanntestem Einkaufszentrum: der Europa Passage.

Einmalig in Deutschland

Denn seit kurzer Zeit steht in der ersten Etage des Shopping-Tempels ein futuristisch anmutender weißer Würfel. Der sogenannte sleep Cube gehört zu dem 2018 gegründeten Hamburger Start-up sleeperoo, das deutschlandweit Übernachtungen an besonderen Orten ermöglicht. In der Hansestadt wurde das Zelt der etwas anderen Art zum Beispiel schon auf dem Energiebunker in Wilhelmsburg aufgebaut. Der neueste Streich von sleeperoo-Geschäftsführerin Karen Löhnert ist jetzt die Europa Passage. Sie ist damit das erste Einkaufszentrum in Deutschland, in dem Interessenten schlafen können.

sleeperoo: Schlafen, wo andere einkaufen

Auch wenn im November aufgrund der Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie keine Übernachtungen mit sleeperoo erlaubt sind, könnt ihr einen Gutschein für die Zukunft kaufen oder den Schlafwürfel in der Europa Passage für den Dezember buchen. Hier die Fakten: Eine Nacht kostet 170 Euro, Check-in ist zwischen 15:00 und 19:30 Uhr, Tokens für Duschen und Toiletten (Handtuch selbst mitbringen!), eine Chill-Box mit Getränken, Snacks, Desinfektionstüchern und Co. sowie ein hanseatisches Frühstück mit Kaffee und Franzbrötchen sind inklusive. Bis zu drei Personen können gemeinsam in dem sleep Cube nächtigen, der Preis bleibt dabei gleich.

sleep Cubes: Außen spacig, innen gemütlich

Mit einer unbequemen Nacht im Zelt hat das Erlebnis im Schlafwürfel aber wenig gemeinsam. Drei große Panoramafenster, ein transparentes Dach, Rollos für den Sichtschutz, wetterfeste Wände sowie kuschelige Decken, Kissen und eine gemütliche Sojaölkernmatratze sorgen dafür, dass ihr, fest und friedlich schlummern könnt. Ganz egal, an welchem Ort. Nur zu lange solltet ihr in der Europa Passage vielleicht nicht schlafen. Auch wenn der Check-out erst um 11:00 Uhr erfolgen muss, könnte es sonst sein, dass euch vorher schon die ersten Einkäufer ins Bett gucken.

Übernachtet lieber ungewöhnlich: Hideaways im Hamburger Umland

Für den Kurzurlaub nach Corona könnt ihr euch auch schon mal diese Adressen notieren: besondere Hideaways im Hamburger Umland.

Unsere Texte, Tipps und Empfehlungen richten sich an alle, die sich für Hamburg interessieren. Deshalb bemühen wir uns um genderneutrale Formulierungen. Nutzen wir die männliche Form, dient dies allein dem Lesefluss. Wir denken aber stets Menschen aller Geschlechter mit.

Mehr lesen über