Direkt zum Inhalt
dpa
Hamburg

Nach der Reise Quarantäne: Das gilt in den Hamburger Herbstferien

Die Hamburger Herbstferien starten am kommenden Montag, dem 05. Oktober. Viele Hamburger möchten auch zu Corona-Zeiten nicht auf eine Reise verzichten. Die Rechtslage für Rückkehrer könnte sich aber ändern. Lest hier, was es zu beachten gilt.


Corona-Test frühestens nach fünftägiger Quarantäne: Eigentlich sollte die bereits von Bund und Ländern verabschiedete Quarantäneregelung für Reiserückkehrer schon am ersten Oktober in Kraft treten. Nun ist vom 15. Oktober die Rede. Bis die neue Regelung rechtskräftig wird, gilt weiterhin: Urlauber, die aus Risikogebieten zurückkehren, müssen sich beim Gesundheitsamt melden und in zweiwöchige Quarantäne begeben. Konkret bedeutet das: Die eigene Wohnung darf nur im (medizinischen) Notfall mit Zustimmung des Amtes verlassen werden. Auch einkaufen, Müll rausbringen und Gassi gehen ist in Hamburg verboten! Durch einen negativen Corona-Test kann diese aber verkürzt werden. Wer sich nicht an die Quarantäne-Auflagen hält, muss mit einer Strafe von bis zu fünf Jahren Haft oder Geldbuße in Höhe von bis zu 25.000 Euro rechnen – denn juristisch gilt der Verstoß als (versuchte) Körperverletzung.

Fünftägige Quarantäne für Reiserückkehrer

Über die Webseite des Auswärtigen Amts könnt ihr euch informieren, welche Länder und Landesteile als Risikogebiete gelten. Martin Helfrich von der Sozialbehörde empfiehlt jedoch allen Reisenden, fünf Tage freiwillige Quarantäne im Anschluss an den Urlaub einzuplanen. Denn die Risikogebiete können sich ja nach örtlichen Infektionszahlen schnell mal ändern. „Wer sich jetzt auf den Weg in den Urlaub macht, der muss sich darauf einstellen, dass sich die Regeln während des Urlaubs ändern“, sagte Helfrich laut dpa. Familien mit schulpflichtigen Kindern legt Helfrich nahe, in der ersten Hälfte der Ferien zu verreisen. So kollidiert die Quarantäne nicht mit der Schulzeit.

Kurzurlaub: Hideaways im Hamburger Umland

Ihr wollt auf eine Auszeit nicht verzichten? Verständlich – es muss aber nicht immer die weite Reise sein! Manchmal liegt das Glück ganz nah: Kennt ihr schon diese großartigen Hideaways im Hamburger Umland ?

Mehr lesen über