Direkt zum Inhalt
Unsplash / Andhika Soreng
Hamburg

Mit dem Mountainbike durch Hamburg: Das sind die besten Strecken

Ihr wollt mit dem Mountainbike Hamburgs Umland entdecken? Gute Idee, denn in und um die Hansestadt gibts fantastische Strecken für euch und euer Gefährt. Hier sind fünf abenteuerreiche MTB-Strecken! 


Mit dem Mountainbike ab Hamburg-Heimfeld durch die Heide 

Ihr wollt die Heide mit dem Mountainbike erkunden? Hamburgs Süd-Westen bietet sich wunderbar für ausgiebige Touren mit dem Rad an. Wir haben eine etwa 50 Kilometer lange Strecke für euch rausgesucht, die gut vier Stunden in Anspruch nimmt – also auf jeden Fall die Radlerhose drunterziehen und etwas Erfahrung mitbringen! Die Tour führt über Wege mit den Namen Fuchspass-Trail und Sennhüttentrail. Es geht immer durch den Wald, über schmale Pfade, die mit Wurzeln gepflastert sind und eure volle Aufmerksamkeit beanspruchen. Nach etwa 15 Kilometern der Strecke erreicht ihr die Heide und werdet mit einem wunderbaren Blick über die Ebene und die Felder belohnt. Die weitere Fahrt führt durch dichte Buchenwälder der Harburger Berge, am Segelflugplatz der Fischbeker Heide vorbei, bis zum Abschlusstrail, der wieder zum Bahnhof in Heimfeld führt. Danach merkt ihr auf jeden Fall eure Beine, aber habt einige schöne Orte entdeckt!

Auf zwei Rädern von Poppenbüttel nach Ahrensburg 

Für Menschen aus dem Süden sind Hamburg und Schleswig-Holstein nicht direkt MTB-Paradise, schließlich solls hier bei uns ständig regnen und die Landschaft platt wie unser Dialekt sein. Dass man hier aber trotzdem richtig aufregende Mountainbiketouren fahren kann, beweist uns die Strecke von Poppenbüttel nach Ahrensburg und zurück. Mit der Bahn kommt ihr bis zu eurem Ausgangspunkt, der S-Bahn-Station Poppenbüttel. Von dort aus radelt ihr durch Sasel und Volksdorf bis nach Schleswig-Holstein. Was, die Stadtgrenze Hamburgs verlassen? Ja, das ist für so einen Ausflug schonmal in Ordnung! Die eigentliche Strecke beginnt nämlich erst im Stellmoor-Ahrensburger Tunneltal! In dem 339 Hektar großen Gebiet werdet ihr mit zahlreichen abenteuerlichen Trails belohnt. Über Stock und Stein, vorbei an weitläufigen Moorgebieten und durch düstere Waldabschnitte. Haltet euch Richtung Norden, bis ihr am Bredenbeker Teich rauskommt – der perfekte Ort für eine kleine Pause. Über den Lotbeker Stausee geht es dann wieder gen Poppenbüttel. Die Strecke hat – je nachdem, wie viele Umwege ihr im Tunneltal fahrt – eine Länge von 30 Kilometern.

Die Elbe entlang: Mountainbike in Hamburgs Westen 

Mit dem Hintern auf dem Sattel und dem Blick auf die Elbe: Diese Tour ist perfekt für alle Wasser-Liebhaber! Los gehts je nach Lust und Laune irgendwo an der Elbe: am Fischmarkt, am Jenischpark oder in Nienstedten. Zwar habt ihr hier Asphalt statt Natur unter den Rädern, aber dafür könnt ihr euch immer an dem Blick auf die Elbe ergötzen. Weil ihr aber schließlich keine Fahrrad- sondern eine Mountainbike-Tour durch Hamburg machen wollt, solls dann doch irgendwann auf unbefestigte Trails gehen. Dafür biegt ihr hinter dem Falkensteiner Ufer rechts ab und fahrt durch den Waldpark und die Wittenberger Heide gen Nord-Westen, mit Hamburg zu eurer Rechten und Schleswig-Holstein zur Linken. Nachdem ihr die Rissener Straße überquert habt, erreicht ihr traumhaftes MTB-Gelände. Hier erwarten euch hügelige Wald-Trails, die Holmer Sandberge und entspannte Routen entlang des Schnaakenmoors. Auf dem Rückweg nach Hamburg könnt ihr noch den Waldpark Marienhöhe ansteuern.

Hoch und runter: Die Harburger Berge

Die Harburger Berge sind DAS Mountainbike-Gebiet in Hamburgs Umgebung. Hier gibt es zahlreiche Trails und Pfade, die euch auf und ab führen, mal umringt von Bäumen, mal inmitten der Heide. Nicht umsonst nennt man das Gebiet auch die Alpen Norddeutschlands! Der Hülsenberg ist mit seinen 155 Metern der höchste Berg der Region und wartet nur darauf, von euch und eurem MTB befahren zu werden. Rund um den Gipfel gibt es zahlreiche Auf- und Abfahrten, die teilweise sogar mit sogenannten Drops und Kickern, also kleinen Rampen gesäumt sind. Da gehts hoch in die Luft, also den Helm nicht vergessen! Die Aufstiege können ganz schön anstrengend sein, doch für die anschließende, rasante Abfahrt lohnt sich die Mühe – versprochen! Kleiner Einblick gefällig?

Off-Road mit dem Mountainbike in Hamburgs Süd-Osten 

Ihr seid auf der Suche nach Abenteuer mit eurem Mountainbike? Hamburger Adrenalinjunkies kommen in Wentorf auf ihre Kosten! Hier wartet eine kurze aber turbulente Strecke auf euch. Auf den gut 20 Kilometern warten ein hügeliges Waldgebiet mit Höhenunterschieden von über 300 Metern, schmale Pfade und einige Treppen auf euch – also nichts für Anfänger! Die Tour beginnt am Friedhof in Bergedorf. Von da aus fahrt ihr an der Sternwarte vorbei und ins Bergedorfer Gehölz. Hier warten die ersten Hügel und Äste, die überwunden werden wollen. Durch den Stiftungswald gehts gen Osten bis zum Wentorfer Mühlenteich. Danach wartet eine Fahrt quer durch die Wentorfer Lohe auf euch. Noch keine Pause nötig? Dann geht die Tour weiter durch den kleinen Ort Kröppelshagen, bevor vielleicht der anstrengendste Teil der Strecke auf euch wartet: die Dalbekschlucht! Schlucht? Ja, ihr wisst, was kommt. Erst geht es rund 30 Höhenmeter bergab, bevor ihr diese wieder rauffahren müsst – das wird anstrengend! Danach geht es durch weiteres Waldgebiet wieder zurück zum Bergedorfer Friedhof und die Tour ist geschafft.

Spaziergang am Wasser

Ihr seid lieber auf zwei Beinen, statt auf zwei Rädern unterwegs? Dann schlendert doch ganz gemütlich entlang dieser schönen Strecken für Spaziergänge am Wasser.

Unsere Texte, Tipps und Empfehlungen richten sich an alle, die sich für Hamburg interessieren. Deshalb bemühen wir uns um genderneutrale Formulierungen. Nutzen wir die männliche Form, dient dies allein dem Lesefluss. Wir denken aber stets Menschen aller Geschlechter mit.

Mehr lesen über

HaspaJoker Vorteile in der kiekmo-App!

Die vielen exklusiven Rabatte, die der HaspaJoker für Restaurants, Shops und Attraktionen in Hamburg bietet, kannst du jetzt auch in deiner kiekmo-App anzeigen und einlösen.

Mehr erfahren