Direkt zum Inhalt
Gastwerk Hotel Hamburg
Gastwerk Hotel Hamburg
Hamburg

Massage in Hamburg: Lasst euch ordentlich durchkneten

Luisa Geißler
Luisa Geißler

Einmal ganz viel Entspannung bitte. Ob Hot Stone, Ayurveda, Lomi Lomi oder Thai Massage, in Hamburg ist für jeden Geschmack etwas dabei. Wir haben euch zehn Orte rausgesucht, wo ihr euch ordentlich durchkneten lassen könnt. 

Das PURE SPA ist die Adresse für luxuriöse Massagen in Hamburg

Darfs ein bisschen Glamour sein? Im sechsten Stock des The George Hotels Hamburg könnt ihr euch bei sanften Massagen und Beauty-Behandlungen königlich verwöhnen lassen. Unsere Empfehlung: Erst hoch über den Dächern St. Georgs ein Fußbad in der verglasten Lounge genießen, dann ab zur Hot-Stone- oder Ayurveda-Massage in einem der modernen Behandlungsräume des Pure Spas. Bei einer anschließenden Pure Body Scrub könnt ihr euch dann wieder wach rubbeln lassen.

Infos: Im The George Hotel, Barcastraße 3, 22087 Hamburg

Wasser und Wellness in Hamburg bei float

Einfach mal treiben lassen … zum Beispiel in einem Floating-Becken. Abtauchen könnt ihr nicht nur im Wasser, sondern auch bei einer Teil-, Ganzkörper- oder Fußmassage im float Hamburg. Sportler freuen sich über eine Deep-Relax-Massage, um besonders tiefsitzende Muskelverspannungen zu lösen. Ach, und haben wir schon die tollen Aromaöle erwähnt, zwischen denen ihr selbst wählen könnt?

Infos: float Hamburg Rotherbaum, Mittelweg 160, 20148 Hamburg | float Hamburg Neustadt, Alter Steinweg 1, 20459 Hamburg | u.a.

artvitale vereint Kunst und Entspannung

Kunstatelier meets Massagesalon in Hamburg: Die Location ist zwar nicht so groß wie andere Day Spas in Hamburg, liegt aber nur ein paar Gehminuten vom Hauptbahnhof entfernt und ist ein Geheimtipp für alle, die in familiärer Atmosphäre dem Trubel der Stadt entgehen wollen. Das Angebot ist so vielfältig wie das Team von artvitale selbst, jeder Therapeut hat seinen ganz eigenen Stil. Hier gibt es neben klassischen Ganzkörper- und Wellnessmassagen auch Paar- und Schröpfmassagen im Angebot. Ein Blick auf die Kunstwerke, die hier ausgestellt werden, lohnt sich ebenfalls.

Infos: artvitale, Johanniswall 4, 20095 Hamburg

Day-Spa-Feeling in Hamburg im NIVEA Haus

Heiß, heiß, Baby! Frostbeulen sollten unbedingt mal eine Massage mit Aromakerzenöl ausprobieren. Hier wird das Öl direkt von der Kerze herunter auf die Haut getropft und sorgt für ein wohliges Hautgefühl. Streichmassagen im ayurvedischen Stil lockern die Gelenke und entschlacken das Gewebe, bei der Lomi-Lomi-Massage wird der Körper zu hawaiianischen Klängen bearbeitet. Jede Behandlung im Nivea Haus lässt sich mit einem anschließenden Citrus-Peeling kombinieren.

Infos: NIVEA Haus, Jungfernstieg 51, 20354 Hamburg

Massage in Hamburg bei Chang Thai Wellness

Seufz, schon im Wartebereich lässt es sich durchatmen! Das muss wohl an den extragroßen Sofas und der schönen Deko liegen. Aber Achtung, die Behandlungen sind nichts für Sensibelchen! Das Hamburger Team von Chang Thai Wellness hat sich auf traditionelle Thai-Massagen spezialisiert und knetet, biegt und klopft seine Kundschaft kräftig durch. Werktags gibt es vergünstigte Mittagsangebote.

Infos: Chang Thai Wellness, Ferdinandstraße 29–33, 20095 Hamburg

Verwöhnprogramm für Hamburger Mamis mit Massagen bei schön & wohl

Mmh … lecker! Der Duft des Vanillebutter-Soufflés macht Lust auf Omas Pudding – und sorgt für einen hohen Wellness-Faktor. schön & wohl verwendet außerdem rein biologische Öle, die besonders hautverträglich sind. Tipp für Bald-Mamis: Die 60-minütige Massage für werdende Mütter stärkt mit sanften Griffen und Techniken das Körpergefühl, reichhaltige Sheabutter versorgt die Haut mit ausreichend Feuchtigkeit. Das perfekte Programm für einen Tag im Day Spa in Hamburg. Kleiner Tipp: schön & wohl verkauft auch Tee – so könnt ihr ein Stück Entspannung mit nach Hause nehmen.

Info: schön & wohl, Juliusstraße 4, 22767 Hamburg

Ein Experte für Massagen in Hamburg ist die KAIFU-LODGE

Ich bin dann mal auf Wohlfühl-Weltreise! Wie wärs mit einer balinesischen, kalifornischen oder indischen Massage? Je nach Bedürfnis zielen die Treatments auf eine belebende, entspannende oder schmerzlindernde Wirkung ab. Besonders ideal: Die Experten der Hamburger KAIFU-LODGE können klassische Massagen mit therapeutischen Angeboten wie Osteopathie, Physiotherapie, Faszientherapie und Naturheilkunde individuell ergänzen. Und mit unserem KAIFU-Vorteil spart ihr sogar noch bis zu 471 € bei einer Anmeldung. Also erst eine Runde Sport und danach entspannen? Klingt gut!

Infos: KAIFU-LODGE, Bundesstraße 107, 20144 Hamburg

Top-Adresse für Wohlfühltage: The Meridian

In insgesamt fünf Meridian Spa-Anlagen in Hamburg werden Wellness und Bodycare großgeschrieben. Im weitläufigen Wellness-Bereich warten verschiedene Saunen, Whirlpools und unterschiedliche Ruhebereiche zum Entspannen auf euch. Braucht ihr eine Massage für die komplette Entspannung, seid ihr im Meridian an der richtigen Adresse. Hier werden Kopf-, Fuß- und Ganzkörpermassagen, Hot Stone, Lomi Lomi und diverse Ayurveda-Behandlungen angeboten.

Infos: Meridian Spa Hoheluft, Quickbornstraße 26, 20253 Hamburg | Meridian Spa Wandsbek, Wandsbeker Zollstraße 87–89, 22041 Hamburg | u.a.

Ein Tag in Marrakech im Gastwerk Hotel 

Das Gastwerk Hotel in Altona ist nicht nur eine super stylische Übernachtungsgelegenheit, sondern auch ideal, wenn ihr euch mal einen Tag Wellness samt Massage gönnen möchtet. Das gesamte Spa ist orientalisch inspiriert und erinnert an einen Besuch in Marrakech. Das Angebot der Massagen reicht von kurzen Spa-Breaks mit Bio-Aromaöle über Fußreflexzonen- und Hot-Stone-Massagen bis hin zu Gesichtsbehandlungen. Davor oder danach könnt ihr in der Sauna oder im Dampfbad ordentlich schwitzen und die Seele baumeln lassen. Für den perfekten Tag könnt ihr sogar eine ganze Sauna für bis zu sechs Personen mieten – Prosecco inklusive.

Infos: Gastwerk Hotel, Beim Alten Gaswerk 3, 22761 Hamburg

Gastwerk Hotel Hamburg
Gastwerk Hotel

Atithan – Thai Massage in Hamburg-Ottensen

Auf diese Thai Massage schwören Hamburger in Altona und Ottensen. Das Studio wirbt mit traditionellen Techniken und der Garantie, innere Blockaden sowie Rücken- und Kopfschmerzen zu lösen. Akkupressuren, leichte Dehnübungen und passive Yogastellungen führen dazu, dass ihr euch nach der Behandlung wie ein neuer Mensch fühlen werdet. Die Profis nutzen dabei ihr volles Körpergewicht, also kanns auch schonmal passieren, dass sie auf eurem Rücken knien.

Infos: Atithan, Barnerstraße 67, 22765 Hamburg

Unsere Texte, Tipps und Empfehlungen richten sich an alle, die sich für Hamburg interessieren. Deshalb bemühen wir uns um genderneutrale Formulierungen. Nutzen wir die männliche Form, dient dies allein dem Lesefluss. Wir denken aber stets Menschen aller Geschlechter mit.