Direkt zum Inhalt
Die Kleine Hexe
Marc Matthaei

Gesponsert

Kultursommer Hamburg: 5 Highlights für die Lütten

Endlich können wir in Hamburg wieder Kultur erleben – und das nicht zu knapp! Vom 15. Juli bis zum 16. August präsentiert euch der Kultursommer Hamburg alles von Theater, über Konzerte bis hin zu Lesungen.


Auf Grund der hohen Inzidenzwerte ist unser sonst so buntes und quirliges Hamburg in eine Art Winterschlaf gefallen. Doch die tristen Monate sind nun vorüber und die Kultur ist endlich zurück! Und spätestens zum Start des Kultursommer Hamburg am 15. Juli sollte auch euch allen klar sein, dass Musik, Tanz, Performance, Theater und Co. auf euren Besuch warten.

In den kommenden vier Wochen, bis zum 16. August, feiert die gesamte Stadt unter dem Motto "Play out loud" den Neustart der Kultur. Auch wenn Fans der ganz großen Konzerte, wie etwa des MS Dockville, noch auf kommendes Jahr warten müssen, gibt es auch jetzt schon allen Grund zum Feiern. Sicher würden wir aber bis Ende 2021 hier sitzen, wenn wir euch alle Konzerte, Lesungen, Ausstellungen und Theater, die im Rahmen des Kultursommer stattfinden, aufzählen würden. Deswegen präsentieren wir euch einfach in den kommenden Wochen eine Handvoll Highlights, die ihr euch auf keinen Fall entgehen lassen solltet.

Kultursommer Hamburg
Behörde für Kultur und Medien Hamburg

Kultursommer ist nicht nur für die Großen

Klar, Ausgehen, Kultur erleben oder zur Musik der Lieblingsband zappeln hat uns in den letzten Monaten natürlich mehr gefehlt, als den Kleinen. Umso schöner ist es doch, dass der Kultursommer Hamburg trotzdem allerhand Programmpunkte für die Kids bereit hält – und diese Hamburg nun mal von einer ganz anderen Seite kennenlernen können. Wir haben euch fünf tolle Tipps für die Lütten rausgesucht:

Best of: Ritter Rost Revue - Die Jubiläumsshow!

Na, sind eure Kids echte Ritter-Fans? Dann solltet ihr euch diese hinreißende Inszenierung nicht entgehen lassen. Besonders schön: Es ist das 20-jährige Jubiläum der "Leuchtende Augen Produktion Hamburg" von Mike Frede! Erlebt Ritter Rost, den "tapferen" Helden, Koks, den quirligen Drachen, das mutige Burgfräulein Bö, das ängstliche kleine Burggespenst, den kultigen Pizzablitz Paolo und natürlich den frechen sprechenden Hut in einem neuen Bühnenspektakel.

Die Geschichte: Ritter Rost, Bö und Koks sitzen in der Burgküche und unterhalten sich. Der Ritter erzählt stolz von seiner Ritter-Schul-Prüfung vor König Bleifuss; Koks erinnert sich voller Freude an die tollen Tage, an denen er mit dem kleinen Gespenst zusammen in der Burg "gespukt" hat; Bö berichtet vom Plätzchen backen und vom flippigen Paolo, dem Pizzablitz; der Hut plappert vom "Duell" von Koks und Bö auf der eisernen Burg und der Ritter Rost kriegt schon wieder das "pfeifende Dosenfieber", wenn er nur ans Aufräumen denkt.

Wann: 16.07. 15 Uhr / 17.07. 15 Uhr / 18.07. 11 Uhr, je eine Stunde
Wo: Alsterschlösschen Burg Henneberg
Wie viel: ab 5 €
Tickets bekommt ihr hier.

Prinz Eselsohr – Figurentheater für Kinder ab 4 Jahren

Bleiben wir doch direkt beim Theater, denn auch für die Kleinsten hat der Kultursommer Hamburg etwas in petto. Das Stück, dass nach dem spanischen Märchen "Der Prinz mit den Eselsohren" erzählt wird, wurde sogar mehrfach ausgezeichnet. So erhielt es beispielsweise den "Raben", den ersten Preis der Jury des Wiesbadener Puppenspielfestivals. In Nordrhein Westfalen wurde es als Kindertheater des Monats ausgezeichnet und in Rheinland-Pfalz hat es den "Festivalstern" erhalten.

Die Geschichte: Es war einmal eine Königin und ein König, die wünschten sich von Herzen ein Kind. Da schickte die Königin eines nachts ihren Gemahl zu den Feen in den Wald – und tatsächlich wurde ihnen noch im selben Jahr ein Prinz geboren. Die Feen wünschten dem Kind Schönheit und Anmut, Verstand und Aufrichtigkeit. Die letzte Fee aber schenkte ihm Eselsohren, "… damit er nicht hochnäsig wird!". Da wurden im Schloss alle Türen und Fenster verschlossen und keiner durfte den Prinzen sehen. Nur der Barbier erfuhr von dem Geheimnis, doch das wurde ihm fast zum Verhängnis …

Wann: 17.07./ 07.08. je 16 Uhr bis 17 Uhr
Wo: Open-Air Bühne Katharinenkirchhof
Wie viel: ab 5 €
Tickets bekommt ihr hier.

Die MS ARTVILLE Familientage

Die MS ARTVILLE Familientage sind vor allem für Kids, Eltern und die ganze Familie spannend, wenn ihr Lust habt, Kunst von und für morgen zu erleben, zu diskutieren und zu genießen. Freut euch zum Beispiel auf "The Current Dance Collective". Sie setzen sich mit aktuellen Fragen um Themen wie Identität, Körper und Politik auseinander und arbeiten dabei auf der Schwelle zwischen Choreografie, Performance und bildender Kunst. Auch sehenswert: die "Neue Deutsche Wahrheit". Mit einem Mix aus Disco-Tunes und melancholischen Pop-Balladen laden sie euch zum musikalischen Rendezvous ein. Hier darf geschwärmt, aber auch eine wehmütige Träne vergossen werden. Zudem wird es ein buntes Spiel- und Spaßangebot für Groß und Klein geben. Wie immer gibt es ein spannendes Gelände zu entdecken und neue urbane Kunstwerke können in Kunstführungen kennengelernt werden.

Wann: 18.07. / 25.07. / 01.08. / 08.08., je 12 bis 22 Uhr
Wo: Alte Schleuse
Wie viel: ab 5 €
Tickets bekommt ihr hier.

Kinderbuch-Lesung: Rabatz in Wabe 13

Wer sagt eigentlich, dass nur Eltern ihren Kindern vorlesen können? Lasst doch einfach einmal jemand anders lesen und lehnt euch zusammen mit den Kleinen entspannt zurück. Diese Chance bekommt ihr während des Kultursommer Hamburg. Denn hier liest Kai Pannen aus seinem Buch "Rabatz in Wabe 13". Nachdem er lange Zeit als Illustrator, Trickfilmer und Dozent für Animation tätig war, tritt er seit 2015 überwiegend als Kinderbuchautor in Erscheinung. Unter anderem schrieb er den erfolgreichen Weihnachtsbestseller "Du spinnst wohl!". 2017 kürte ihn der Börsenverein des Deutschen Buchhandels zum Lesekünstler des Jahres.

Die Geschichte: Bienenmade Maxi fiebert dem Tag entgegen, an dem sie endlich eine Biene werden wird. Dem Tag, der eigentlich ihr Geburtstag ist! Aber Geburtstage gibt es bei den Bienen nicht und Feiern schon mal gar nicht. Gehorsam und Pflichterfüllung sind die höchsten Tugenden im Bienenvolk. Doch Made Maxi bringt mit ihren Ideen die gesamte Wabe in Aufruhr.

Wann: 18.07. 15 Uhr bis 17:30 Uhr
Wo: Altonaer Rathaus (Innenhof)
Wie viel: ab 5 €
Tickets bekommt ihr hier.

Ein echter Klassiker: Die kleine Hexe

Es gibt eine Handvoll Kinderbücher, die wurden bereits unseren Eltern vorgelesen, die haben sie dann uns vorgelesen und wir lesen sie nun unseren Kindern vor. Eines davon ist die Kleine Hexe. Das Buch von Otfried Preußler ist bereits im Jahr 1957 erschienen – und begeistert seit jeher Groß und Klein. Umso schöner, dass ihr euch das Theaterstück in einer sehr lustigen, sehr kindgerechten Inszenierung ansehen könnt.

Die Geschichte: Die kleine Hexe hat es gründlich satt, dass die großen Hexen sie nicht ernst nehmen. Sie möchte so gerne zur Walpurgisnacht auf dem Blocksberg zusammen mit den anderen Hexen tanzen. Aber dafür ist sie mit ihren 127 ¾ ½ Jahren noch zu jung findet der Hexenrat. Wenn sie allerdings beweisen kann, dass sie trotz ihrer Jugend eine gute Hexe ist, darf sie in Zukunft am großen Hexentanz auf dem Blocksberg teilnehmen. Aber was ist schon eine "gute Hexe"? Die kleine Hexe und ihr Rabe Abraxas haben da etwas ganz gründlich falsch verstanden, findet die Oberhexe!

Wann: 02.08. bis 15.08. je 15 Uhr bis 15:50 Uhr und 17 Uhr bis 17:50 Uhr
Wo: das kleine Hoftheater
Wie viel: freier Eintritt

Die Kleine Hexe
Marc Matthaei

Weitere Infos zu diesen Veranstaltungen und noch viel mehr Theater, Lesungen, Konzerte und mehr findet ihr im Kultursommer Hamburg-Kalender. Schaut doch mal vorbei!

Wichtiger Hinweis zum Schluss: Bitte informiert euch vorher über den aktuellen Status der Veranstaltungen sowie die geltenden Hygienevorschriften direkt auf der Webseite des Veranstalters.

Unsere Texte, Tipps und Empfehlungen richten sich an alle, die sich für Hamburg interessieren. Deshalb bemühen wir uns um genderneutrale Formulierungen. Nutzen wir die männliche Form, dient dies allein dem Lesefluss. Wir denken aber stets Menschen aller Geschlechter mit.

Mehr lesen über

HaspaJoker Vorteile in der kiekmo-App!

Die vielen exklusiven Rabatte, die der HaspaJoker für Restaurants, Shops und Attraktionen in Hamburg bietet, kannst du jetzt auch in deiner kiekmo-App anzeigen und einlösen.

Mehr erfahren