Direkt zum Inhalt
Haspa Instrumentenfonds
Das zehnjährige Jubiläum des Haspa Instrumentenfonds. Romanus Fuhrmann
Hamburg

Kinder an die Instrumente: Haspa fördert Hamburgs Musiknachwuchs

Die Haspa Musik Stiftung verleiht zum elften Mal hochwertige Musikinstrumente aus dem 1.1 Millionen Euro schweren Instrumentenfonds. Sie helfen Nachwuchstalenten, ihre Fähigkeiten weiterzuentwickeln.


Besonders in der aktuellen Krise, die das kulturelle Leben stark einschränkt, hat die Förderung einen hohen Stellenwert. Denn "Schülerinnen und Schüler befinden sich momentan Zuhause im Homeschooling. Sie haben keinen direkten Austausch mit Lehrern oder Gleichaltrigen und werden so weniger in ihrer Entwicklung gefördert" Wir freuen uns daher sehr, dass wir mit unserem Instrumentenfonds junge Menschen unterstützen können, sich auch in diesen schwierigen Zeiten musikalisch weiterzuentwickeln“, sagt Janna Prüßner, Geschäftsführerin der Haspa Musik Stiftung.

Der Fonds enthält 480 Blas-, Streich-, Zupf-, Percussions- und Tasteninstrumente und beläuft sich aktuell auf einen Gesamtwert von 1.100.000 Euro. Darunter finden sich auch drei maßgefertigte Meister-Geigen sowie ein Cello der Geigenbaumeisterin Anneke Degen aus Ottensen. Jährlich verleiht die Stiftung Instrumente im Wert von 100.000 Euro.

Haspa Instrumentenfonds unterstützt Hamburgs Musiknachwuchs
Kathrin Doepner

Bis zum 12. März 2021 können sich Hamburger Musikeinrichtungen für ihre begabten Schüler online bewerben. Die Jury, bestehend aus Angelika Bachmann, Geigerin bei Salut Salon, Dörte Inselmann, Intendantin des Kulturpalastes Hamburg, Sylvain Cambreling, Chefdirigent der Symphoniker Hamburg, Markus Menke, Direktor des Hamburger Konservatoriums, Dr. Constantin Stahlberg, Vorsitzender der Stahlberg Stiftung und Dr. Harald Vogelsang, Vorsitzender Vorstand der Haspa Musik Stiftung, wählt anschließend den Gewinner aus. Rund 400 klassisch-musikalische Nachwuchstalente im Alter von 6 bis 20 Jahren nehmen jedes Jahr am Wettbewerb teil.

Vielfältige Förderung in der Haspa Musik Stiftung

Die Haspa Musik Stiftung verwaltet aber nicht nur den Instrumentenfonds. Unter dem Motto "Talente an die Waterkant" fördert sie Hamburgs junge Musiktalente und -projekte auf ganz unterschiedliche Weise. Sicher habt ihr schon mal von KRACH+GETÖSE gehört, oder? Der Musikerpreis wurde gemeinsam mit RockCity Hamburg ins Leben gerufen. Zudem gibt es von der Förderung unterstützte Schulkonzerte in der Elbphilharmonie und beim Reeperbahn Festival wird die Haspa-Filiale zur Bühne der Youngstars. Und wenn wir eines lieben, dann ist es doch Musik, oder?

Unsere Texte, Tipps und Empfehlungen richten sich an alle, die sich für Hamburg interessieren. Deshalb bemühen wir uns um genderneutrale Formulierungen. Nutzen wir die männliche Form, dient dies allein dem Lesefluss. Wir denken aber stets Menschen aller Geschlechter mit.

Mehr lesen über

HaspaJoker Vorteile in der kiekmo-App!

Die vielen exklusiven Rabatte, die der HaspaJoker für Restaurants, Shops und Attraktionen in Hamburg bietet, kannst du jetzt auch in deiner kiekmo-App anzeigen und einlösen.

Mehr erfahren