Direkt zum Inhalt
Unsplash / Markus Spiske
Hamburg

Wie in Kindertagen: Hier könnt ihr selbst nach Kartoffeln buddeln

Ihr wolltet schon lange mal wieder im Dreck wühlen? Kein Problem! Auf diesen Feldern könnt ihr eure eigenen Kartoffeln ausbuddeln.


Natur gefällig? Auf zum Gut Wulksfelde

Ihr wollt euch mal wieder so richtig die Hände schmutzig machen? Kein Problem! Auf dem Gut Wulksfelde in Tangstedt könnt ihr wieder ganz Kind sein und gemeinsam mit Freunden oder der Familie nach Kartoffeln buddeln. Ganz nach dem Motto "Selbst geerntet schmeckts am besten" werdet ihr im Herbst dazu eingeladen, Hand anzulegen und den Spaten zu schwingen. Ein Erdapfel nach dem anderen findet dabei seinen Weg in euren Korb und landet hoffentlich in den darauffolgenden Tagen frisch gekocht oder gebraten auf dem Teller. Klingt das nicht köstlich?
Infos: Gut Wulksfelde, Wulksfelder Damm 15-17, 22889 Tangstedt/Hamburg

Frische Kartoffel gibts in der Overmeyer Landbaukultur

Ihr möchtet einen Ausflug aufs Land unternehmen und euch dabei sogar noch ein wenig nützlich machen? Wunderbar, dann ab zur Overmeyer Landbaukultur. Südlich von Harburg im schönen Seevetal werdet ihr dazu eingeladen, im Dreck zu buddeln und nach den dicksten Kartoffeln zu suchen, die ihr auf dem Feld finden könnt. Der angeschlossene Hofladen bietet außerdem von Montag bis Samstag eine Bandbreite an regionalen Produkten, die ihr euch direkt mit nach Hause nehmen könnt. Ihr wollt noch mehr erleben? Dann nehmt doch ganz entspannt an einer Feldrundfahrt teil und lasst euch den Wind um die Nase wehen. So fühlt sich der Tag doch fast wie ein Kurzurlaub an!
Infos: Overmeyer Landbaukultur, Emmelndorfer Straße 55, 21218 Seevetal

Buddelt euch durch den Erlebnisgarten Hamburg

Wer sich das Abendessen auf dem Teller einmal selber erarbeiten will, macht am besten einen Abstecher zum Erlebnisgarten Hamburg. Dort ist es nämlich ganz nach Saison möglich, diverse Gemüsesorten gemeinsam zu ernten. Hier lernt ihr so einiges über den Anbau und die Pflege heimischer Produkte sowie Küchen-, Tee- und Wildkräuter, die eure frisch gekochten Gerichte bereichern können. In den nächsten Tagen steht die Kartoffel des öfteren auf dem Speiseplan? Das trifft sich gut. Schnappt euch den größten Korb, den ihr finden könnt und ab ins Gemüsebeet. Tipps und Unterstützung bekommt ihr dabei natürlich vom Erlebnisgarten-Team! Auf den Spaten, fertig, buddeln!
Infos: Erlebnisgarten-Hamburg, Kirchwerder Marschbahndamm 289, 21037 Hamburg

Hier könnt ihr selbst Obst und Gemüse ernten

Auf den Geschmack gekommen? Dann haben wir noch was für euch! Selbstversorger in Hamburg: Hier könnt ihr selbst Obst und Gemüse ernten.

Unsere Texte, Tipps und Empfehlungen richten sich an alle, die sich für Hamburg interessieren. Deshalb bemühen wir uns um genderneutrale Formulierungen. Nutzen wir die männliche Form, dient dies allein dem Lesefluss. Wir denken aber stets Menschen aller Geschlechter mit.

Mehr lesen über