Direkt zum Inhalt
chaoss/Shutterstock
Billstedt

"HipHop Day": Junge Talente strömen wieder nach Billstedt

"Zeig, was du drauf hast", lautet das Motto des HipHop Day in Billstedt. Das lassen sich die jungen Talente der HipHop Academy Hamburg nicht zweimal sagen und präsentieren, was sie in Sachen Rap, Breakdance und Co. gelernt haben.


Beim HipHop Daybekommt vor allem der Nachwuchs der HipHop Academy Hamburg die Chance, sein Können und seine Fortschritte vor Publikum zu zeigen. Dabei sind alle wichtigen Sparten des HipHop vertreten: Rap, Gesang, Beatboxing, Newstyle-Dance, Breakdance, DJing und Grafitti. In den letzten Jahren hat sich der HipHop Day zu einem beachtlichen Event mit durchschnittlich zehn Acts und 55 Künstlern gemausert. Am 25. Oktober werden also viele Academy-Teilnehmer aus allen Stadtteilen Hamburgs nach Billstedt strömen. Zu sehen bekommen sie die Performances der Level-1-Schüler.

Das ist die HipHop Academy Hamburg

Angefangen hat alles im Jahr 2007. Seitdem bietet die HipHop Academy ein kostenloses Trainingsprogramm in verschiedenen Sparten an. Mittlerweile sind es 36 Standorte in ganz Hamburg, an denen junge Menschen zwischen 13 und 25 Jahren von erfahrenen Trainern lernen. Anfänger steigen bei Level 1 ein, wer diszipliniert an sich arbeitet, kann es bis Level 3 oder sogar in den Profibereich schaffen. Wann? 25. Oktober, Einlass: 16.30 Uhr, Beginn: 17 Uhr Wo? HipHop Academy Hamburg, Kronensaal, Öjendorfer Weg 30 A, 22119 HamburgUnd sonst? Externe Künstler, die auf der Bühne stehen wollen, können eine Voranmeldung mit Mixtapes oder Videos an folgende Mail-Adresse senden: o.porm@kph-hamburg.de

Mehr lesen über