Direkt zum Inhalt
Staubsauger Konfetti
Unsplash / No Revisions
Hamburg

Haushaltshilfe in Hamburg gesucht? Hier kommen 5 Tipps

Linda Bernhof
Linda Bernhof

Das bisschen Haushalt macht sich leider doch nicht von allein? Wenn ihr Unterstützung in euren vier Wänden braucht, gibt es eine ganze Reihe von Anlaufstellen. Neben großen Anbietern wie Helpling sind darunter auch einige lokale Unternehmen, die Haushaltshilfen in Hamburg vermitteln. kiekmo stellt sie euch vor.

Diese Haushaltshilfen in Hamburg haben magische Kräfte: Zauberfrau

Der Name dieses Anbieters für Haushaltshilfen in Hamburg klingt ja schon mal sehr charmant. Zauberfrau sorgt dafür, dass euer Zuhause in neuem Glanz erstrahlt und ihr wieder mehr Zeit für die schönen Dinge im Leben habt. Neben der Hilfe im Haushalt unterstützen euch die "Zauberfrauen" je nach Bedarf auch beim Kochen, Einkaufen, in der Kinder- und Haustierbetreuung und begleiten euch zu Freizeit- oder Arztterminen. Die erste Kontaktaufnahme erfolgt ganz unkompliziert über die Webseite oder telefonisch.

Frau mit Spannbettlaken
Zauberfrau

Für über 100 Kunden im Einsatz: Die Alsterperlen

Die Alsterperlen helfen euch dabei, den Haushalt zu schmeißen. Am Anfang steht ein persönliches Gespräch, in dem ihr erklären könnt, was ihr von eurer Alsterperle erwartet. Dann werden die Dienstleistungen in einem Vertrag festgehalten, den ihr jederzeit wieder kündigen könnt. Die hier angestellten Haushaltshilfen werden von einer hauswirtschaftlichen Leiterin vorab geschult und auf die Arbeit vorbereitet. Egal, ob ihr eine Haushaltshilfe in Festanstellung sucht oder ob ihr kurzfristig Hilfe braucht – die Alsterperlen springen ein und sorgen dafür, dass ihr euch in euren eigenen vier Wänden wieder rundum wohlfühlen könnt.

Mitarbeiterinnen der Alsterperlen
Alsterperlen

In Hamburg gestartet: MaidEasy

MaidEasy ist im Vergleich zu den anderen hier gelisteten Unternehmen schon ein dicker Fisch auf dem Markt der Haushaltshilfen. Angefangen hat es als Hamburger Start-up, mittlerweile bietet MaidEasy seinen Service in mehreren deutschen Städten an. Hier wird Vertrauen großgeschrieben. Es gibt strenge Auswahlkriterien, Background-Checks und regelmäßige Testreinigungen. Zudem wird darauf geachtet, dass die Haushaltshilfen gutes Deutsch oder mindestens gutes Englisch sprechen. Auf der Webseite könnt ihr auch schon mal einen Blick auf die Hamburger Maids werfen und euch ein Bild machen. 

Frau putzt Badezimmer
MaidEasy

Hilfe für zu Hause in hanseatisch: Tausendsassa

Tausendsassa ist ein alter Hase, wenn es um die Vermietung von Haushaltskräften in Hamburg geht. Seit 1998 ist das Unternehmen schon im Geschäft. Die Berater bemühen sich, eine Haushaltshilfe zu finden, die zu euch passt und die euch am besten über Jahre begleitet. Bei Krankheit oder Urlaub ist schnell für eine Vertretung gesorgt. Die Mitarbeitenden sind kompetent, geschult und arbeiten meist seit Jahren für Tausendsassa. Klingt gut? Kontakt aufnehmen könnt ihr online, telefonisch oder über WhatsApp. 

Da bleibt kein Staubkorn liegen: Dustless Haushaltshilfe Hamburg

Hier ist der Name Programm. Die Mitarbeitenden von Dustless Haushaltshilfe in Hamburg sind festangestellt und bringen mehrjährige Berufserfahrung mit. Neben der Wohnungsreinigung sind sie außerdem versiert in Sachen Fenster putzen, Gardinenservice, Treppenhausreinigung und Gartenpflege. Auch Hilfe bei Besorgungen und Einkäufen gehört zum Angebotskatalog. Testet den Service von Dustless am besten mal aus: Für rund 100 Euro im Monat kommt zweimal eine Reinigungskraft zu euch und bringt euren Haushalt auf Vordermann. 

Unsere Texte, Tipps und Empfehlungen richten sich an alle, die sich für Hamburg interessieren. Deshalb bemühen wir uns um genderneutrale Formulierungen. Nutzen wir die männliche Form, dient dies allein dem Lesefluss. Wir denken aber stets Menschen aller Geschlechter mit.