Direkt zum Inhalt
FUTURE STORIES
FUTURE STORIES
Hamburg

Revolution fürs Badezimmer: FUTURE STORIES reduziert Plastikmüll

Unsere Körperpflege ist meist mit einer Menge Verpackungsmüll verbunden. Nervig! Doch das Hamburger Start-Up FUTURE STORIES hat jetzt ein Pulver auf den Markt gebracht, das fast ohne Plastik auskommt.


Beim Duschen Plastikmüll vermeiden und gleichzeitig Bäume pflanzen – Umweltaktivismus war selten einfacher. FUTURE STORIES machts möglich. Das Start-Up hat Pflege in Pulverform kreiert, die ihr erst zu Hause mit Wasser in Duschgel und Flüssigseife verwandelt. Bedeutet: keine unnötig großen Einwegplastikflaschen oder -tuben. Stattdessen kommt das Pulver im kleinen, leichten Beutel aus Papier. Das freut sowohl euch, wenn ihr euch nicht mehr mit den üblichen Behältnissen abschleppen müsst, als auch die Umwelt. Weniger Volumen und Gewicht heißt nämlich auch weniger CO2-Verbrauch beim Transport. Total öko-logisch, oder?!

FUTURE STORIES: Ziemlich dufte!

Apropos CO2-Bilanz. Die kleinen Tütchen fürs gute Gewissen können nämlich noch mehr. Denn für jedes verkaufte Produkt pflanzt FUTURE STORIES in Zusammenarbeit mit Eden Projects einen Baum. Durch Produktion in Deutschland und der Schweiz werden die Transportwege möglichst kurz gehalten. Bessere Luft macht sich auch bei euch zu Hause breit, wenn Duschgel und Seife zum Einsatz kommen. Dann flutet nämlich mit der Duft nach "So Fresh, So Clean" (Koriander und Limette), "So Exotic" (Mango-Orange), "Sweet Dreams" (Kokos-Tonka) oder "Keep Calm" (Eukalyptus und Waldluft) euer Bad. Was außerdem klar sein sollte: Die Pulver von FUTURE STORIES sind vegan und aus natürlichen Inhaltsstoffen – Kakaobutter, Pflanzenöl und Frucht-Extrakt – hergestellt.

Shake it, Baby!

Und so funktioniert die plastikfreie Revolution: Der Tütchen-Inhalt für Duschgel oder Seife wird zu lauwarmen Wasser in den Pumpspender gegeben. Und dann heißt es schütteln! Wasser und Pulver verbinden sich und – tadaa! Schon habt ihr euer Pflegeprodukt in der üblichen Konsistenz.

Jetzt wollt ihr FUTURE STORIES unbedingt ausprobieren? Das könnt ihr ganz einfach mit dem Starterset. Darin enthalten sind mindestens einer der wiederbefüllbaren Pumpspender aus kompostiertem Tritan sowie die Tütchen eurer Wahl. Aus allen Produkten könnt ihr euch einen bunten Mix zusammenstellen und mehrere Duftnoten testen. Liebling gefunden? Den bekommt ihr im Abo dann regelmäßig nach Hause geliefert.

Schöner pflegen: Nachhaltige Beauty-Produkte aus Hamburg

Wahre Schönheit kommt ja bekanntlich von innen. Und über kleine Makel helfen euch diese nachhaltigen Beauty-Produkte aus Hamburg hinweg. Die Pflegen nicht nur Haut und Haar, sondern sind auch gut fürs Gewissen – da strahlt ihr gleich doppelt und dreifach schön. Und apropos ein Produkt, ein Baum. Kennt ihr schon Releaf?

Unsere Texte, Tipps und Empfehlungen richten sich an alle, die sich für Hamburg interessieren. Deshalb bemühen wir uns um genderneutrale Formulierungen. Nutzen wir die männliche Form, dient dies allein dem Lesefluss. Wir denken aber stets Menschen aller Geschlechter mit.

Mehr lesen über

App Download

Dir hat der Artikel gefallen?
Mehr gibt’s in der App!

Neuigkeiten, Tipps, Rabatte, Verlosungen und vieles mehr aus Hamburg.