Direkt zum Inhalt
Shutterstock / CroMary
Neugraben

Flauschiges zum Anfassen: Die Kindertierwiese in Neugraben

Beobachten, streicheln, spielen – hier kommen Kinder und Tiere gleichermaßen auf ihre Kosten. Auf der Kindertierwiese Neugraben finden beide zusammen, um sich kennenzulernen und Spaß zu haben.


Ob mit den Eltern, der Kita-Gruppe oder Schulklasse: Kids finden auf der Kindertierwiese nicht nur Beschäftigung, sondern lernen auch, wie man mit Hängebauchschwein, Kaninchen und Co. am besten umgeht. Eine Win-win-Situation für alle Beteiligten! Wer möchte, kann Aufgaben bei der Betreuung und Versorgung der Vierbeiner oder sogar eine Tierpatenschaft übernehmen. Natürlich könnt ihr aber auch einfach just for fun vorbeikommen, um die Hängebauchschweine zu kraulen, die Meerschweinchen zu füttern und mit den Ziegen um die Wette zu laufen.

Spiel und Spaß auf der Kindertierwiese

Sind die Tiere mal nicht in Spiellaune, gibt’s auf der Kindertierwiese auch jede Menge anderes zu tun und zu entdecken: Ein Trampolin lädt zum Sprungtraining ein, ein kleines Klettergerüst zum Mutigsein und ein Sandkasten zum Burgenbau. Auf der großen Wiese können Groß und Klein zwischendurch zur Ruhe kommen, die Seele baumeln lassen und zum Beispiel überlegen, wie schön es wohl wäre, auf der Kindertierwiese den nächsten Geburtstag zu feiern. Das geht nämlich auch.
Infos: Kindertierwiese e. V., Dritte Meile 3 A, 21149 Hamburg

Unsere Texte, Tipps und Empfehlungen richten sich an alle, die sich für Hamburg interessieren. Deshalb bemühen wir uns um genderneutrale Formulierungen. Nutzen wir die männliche Form, dient dies allein dem Lesefluss. Wir denken aber stets Menschen aller Geschlechter mit.

Mehr lesen über