Direkt zum Inhalt
Shutterstock/Syda Productions
Bergedorf

Film ab! 6 Kinos in Bergedorf und Umgebung

Egal, ob ihr passionierte Cineasten oder Gelegenheits-Kinogänger seid: Diese 6 Kinos in Bergdorf und Umgebung solltet ihr auf jeden Fall kennen. Warum? Das verraten wir euch hier.


Kino in Bergedorf: Hansa-Filmstudio

Es ist die Kino-Adresse Nummer eins in Bergedorf: das Hansa-Filmstudio. Egal, ob Komödie, Thriller oder Comicverfilmung – hier entgeht euch kein Blockbuster. Filme flimmern sowohl in 2D als auch in 3D über die Leinwand und das am Kinotag Dienstag sogar zum kleinen Preis. Das aktuelle Kino-Programm könnt ihr über die hauseigene App einsehen und Tickets online buchen. Tipp: Auf den öffentlichen Parkplätzen Sander Markt und Lohbrügger Markt könnt ihr euren fahrbaren Untersatz abstellen und dann in die Kinovorführung entschwinden.

Infos: Hansa-Filmstudio, Alte Holstenstraße 17/19, 21031 Hamburg

Kinoabend im Café Chrysander

Ihr mögt es lieber etwas kleiner und gemütlicher? Dann schaut doch mal beim Kinoabend im Café Chrysander vorbei. Statt großem Kinosaal erwartet euch hier an jedem letzten Mittwoch im Monat Filmspaß abseits der Mainstream-Blockbuster. Gezahlt wird in eine Hutkasse. Und wer vorab noch ein Hüngerchen hat, kann vor dem Filmstart noch einen leckeren Cappuccino und ein Stück Kuchen genießen.

Info: Café Chrysander, Chrysanderstraße 61, 21029 Hamburg

Open-Air-Kino am Bergedorfer Rathauspark

Ein Filmerlebnis der besonderen Art findet im Sommer regelmäßig im Rathauspark Bergedorf statt: Der Verein OpenAir-Bergedorf e. V. organisiert seit 2009 ein Open-Air-Kino auf der Freilichtbühne im Rathauspark. Das Publikum hat übrigens Mitspracherecht bei den Movies – jeweils drei Filme stehen zur Auswahl, über die dann abgestimmt werden kann. Snacks gibt es vor Ort, eure Sitzgelegenheiten müsst ihr aber selber mitbringen.

Infos: OpenAir-Bergedorf, Bergedorfer Rathauspark, 21029 Hamburg

Programmkino beim Filmring Reinbek

Schon seit 1956 zeigt der Verein Filmring Reinbek e. V. Filme abseits des Mainstreams in Schleswig-Holstein. Sollte das Programm anderer Kinos in Bergedorf also nichts für euren Geschmack parat haben, lohnt eine kurze Spritztour zum Sachsenwald Forum. Wer eine Jahresmitgliedschaft für 12 Euro pro Kalenderjahr abschließt, kommt in den Genuss vergünstigter Eintrittspreise.

Infos: Filmring Reinbek e. V., Hamburger Straße 4, 21465 Reinbek

Stammgast-Potenzial im Kleinen Theater Schillerstraße

Klein, aber fein, geht es auch in Geesthacht im Kleinen Theater Schillerstraße zu: Im modernen Ambiente warten hier zwei Säle auf kinobegeisterte Gäste. Gezeigt werden aktuelle Filme zu fairen Preisen und in familiärer Atmosphäre. EinBlick auf das Theaterprogramm der Kleinkunstbühne lohnt sich hier ebenfalls.

Infos: Kleines Theater Schillerstraße, Schillerstraße 33, 21502 Geesthacht

Arthouse-Filme im Kinocenter Winsen

Ein weiteres Kino aus der Umgebung von Bergedorf, das Cineasten auf dem Schirm haben sollten, ist das Kinocenter Winsen. Die Reihe "Kino für Kenner" präsentiert beispielsweise kunstvolles Arthouse-Kino, kleine französische Filme oder echte Geheimtipps. Soll schon der Nachwuchs mit dem Filmvirus infiziert sein, könnt ihr im Kino auch Geburtstagsfeiern für Kinder ausrichten. Popcorn, Getränke und Film inklusive. Geeignet für junge Kinofans von 4 bis 11 Jahren.

Infos: Kinocenter Winsen, Nordertorstraße 6, 21423 Winsen (Luhe)

Ihr wollt noch mehr Kinos in Hamburg entdecken? Könnt ihr haben: Diese neun Lichtspielhäuser sind definitiv einen Besuch wert.

Unsere Texte, Tipps und Empfehlungen richten sich an alle, die sich für Hamburg interessieren. Deshalb bemühen wir uns um genderneutrale Formulierungen. Nutzen wir die männliche Form, dient dies allein dem Lesefluss. Wir denken aber stets Menschen aller Geschlechter mit.

Mehr lesen über