Direkt zum Inhalt
Arne Vollstedt
Hamburg

Exklusive Tour durch den Hafen: die lange Nacht der Industrie

Bei der langen Nacht der Industrie öffnen Hamburger Betriebe ihre Tore für Besucher und zeigen, wie ihre Produktion funktioniert. Mit kiekmo könnt ihr am 8. November dabei sein und einige der letzten Karten gewinnen.


Der Hamburger Hafen ist ein wichtiger Dreh- und Angelpunkt der regionalen Industrie. Als Zentrum des Handels gilt er als Geburtsstätte der hiesigen Wirtschaft. Doch um den Hafen herum hat sich eine beeindruckende Wirtschaft aufgebaut, darunter auch die Industrie. Mit ihren vielen unterschiedlichen Branchen stellt sie heute einen wichtigen Treiber unserer Wirtschaft und eine Säule unseres Wohlstands dar.

"Lange Nacht der Industrie": Ein Blick hinter die Kulissen

Doch was passiert eigentlich hinter den Toren dieser riesigen Anlagen? Wie funktionieren die Prozesse und Produktionen? Bei der langen Nacht der Industrie präsentieren sich regionale Hamburger Unternehmen und gewähren einen Einblick in ihre Betriebe. Ob Pharma-, Maschinenbau- oder Backwarenindustrie, die Besucher erhalten auf den jeweiligen Touren spannende Eindrücke von den unterschiedlichsten Branchen.

Unsere Texte, Tipps und Empfehlungen richten sich an alle, die sich für Hamburg interessieren. Deshalb bemühen wir uns um genderneutrale Formulierungen. Nutzen wir die männliche Form, dient dies allein dem Lesefluss. Wir denken aber stets Menschen aller Geschlechter mit.

Mehr lesen über