Direkt zum Inhalt
Schrødingers
kiekmo
Sternschanze

Eins für alles: Schrødingers am Schanzenpark

Ihr habt Hunger, Lust auf ein Konzert und wollt etwas mit den Lütten unternehmen? Dann ist in jedem Fall das Schrødingers am Schanzenpark die richtige Anlaufstelle! Noch nie gehört? Dann lest hier unbedingt weiter.


Das Schrødingers: Kultur, Kulinarik und soziale Projekte

Das Schrødingers ist Restaurant, Eventlocation, Abenteuerspielplatz für die Lütten und Open-Air-Location in einem. Selbstredend nicht gleichzeitig. Aber nicht nur das: Das Kulturhaus Schrødingers betreibt seit Anfang der Corona-Krise die größte Lebensmittelausgabe der Stadt! Und auch außerhalb von Pandemie-Zeiten widmet sich der Verein sozialen Projekten. Beispielweise Sprachschulen, Urban Gardening, Co-Working- Spaces oder Kochen mit Obdachlosen. Ihr seht also, warum man das nicht in einem Satz verpacken kann.

Die richtige Adresse für Groß und Klein

Obwohl aktuell nicht geöffnet – weil, ihr wisst schon, Corona – ist das Restaurant definitiv einen Besuch wert! Optisch schreit hier alles Skandinavien, geschmacklich ist's eher Hamburger Umland. Hauptaugenmerk liegt auf frischen vegetarischen und raffinierten veganen Speisen. Falls Fleisch im Spiel ist, kommt das vom Hof Eggers aus Kirchwerder. Aber Open-Air-Konzerte finden auch jetzt statt und die sollte man sich hier definitiv mal angesehen haben. Die Bands sind eher unbekannt, die Shows dafür nicht so irre überfüllt wie beispielsweise in der Großen Freiheit. Für die Lütten gibt's indes einen riesigen Abenteuerspielplatz und im Restaurant demnächst ein Kinderkino! Bald Geburtstag? Dann mietet doch einen der Räume, den großen Festsaal oder gar den Außenbereich für euere Feier!
Infos: Schrødingers, Schröderstiftstraße 7, 20146 Hamburg

Mehr lesen über