Direkt zum Inhalt
Unsplash / Land of If
Stellingen

Rutschpartie: Die Eisbahn Stellingen ist wieder eröffnet

Pünktlich zum Beginn der Schlechtwetter-Saison hat die Eislaufbahn Stellingen den Winterschlaf beendet und ihre Pforten geöffnet. Alle großen und kleinen Eislauf-Fans sind also herzlich willkommen!


Der Winter ist (quasi) da! Seit Anfang Oktober hat die Kunsteisbahn Stellingen endlich wieder geöffnet. An sechs Tagen die Woche habt ihr hier die Möglichkeit, ganz entspannt ein paar Runden auf dem Eis zu drehen. Durch das Zeltdach seid ihr dabei bestens vor den Witterungen geschützt. Und noch einen Vorteil hat das Kunsteis: Abgesehen davon, dass ihr hier garantiert nicht einbrecht, ist das Eis jederzeit super glatt und frei von Stolperstellen. Dafür sorgt das Team der Eisbahn, das die Flächen zwischen den offiziellen Laufzeiten immer wieder frisch aufbereitet.

Freizeit- und Profisport auf der Eisbahn Stellingen

Besonders wichtig ist das natürlich für Eishochkeyfans, die auf dem hauseigenen Feld voll auf ihre Kosten kommen. Neben dem reinen Freizeitvergnügen finden hier nämlich auch Trainingsstunden für Sportler statt. Ihr mögt es lieber gemächlich? Kein Problem: Für Familien mit kleinen Kindern oder Senioren, die es nicht ganz so rasant mögen, gibt es sogenannte Sonderlaufzeiten, die ihr auf der Webseite findet.
Infos: Kunsteisbahn Stellingen, Hagenbeckstraße 124, 22527 Hamburg; Di–Do10 bis 12 Uhr und 14 bis 16 Uhr, Fr 10 bis 12 Uhr und 15 bis 17 Uhr, Sa+So 10 bis 12 Uhr und 15.30 bis 17.30 Uhr

Weihnachten mit Kind in Hamburg

Eine Runde Schlittschuhlaufen eignet sich perfekt als Familienausflug. Wer mehr Inspiration für Aktivitäten möchte: Weihnachten mit Kind – 5 schöne Unternehmungen in der Innenstadt. Oder ihr macht euch einfach schon bereit für ein richtig gutes Dinner: Hier könnt ihr Gans essen in Hamburg.

Mehr lesen über