Direkt zum Inhalt
Malbucht
Hamm

Macht doch mal Urlaub vom Alltag – in der "Malbucht"

Eine Auszeit muss nicht immer einen Spaziergang im Park oder den Kurztrip ans Meer bedeuten. Auch kreatives Handwerk macht den Kopf frei. Wie wäre es also mit einem Besuch in der Malbucht?


kiekmo versorgt euch weiterhin mit schönen Tipps aus Hamburg und Umland. Beachtet in der aktuellen Situation aber bitte die geltenden Regeln und prüft, wann ihr wo einen aktuellen negativen Corona-Test vorlegen müsst, damit wir so schnell wie möglich zur Normalität zurückkehren und etwaige Lockerungen beibehalten werden können.

Der kleine Laden im schönen Hamm dient als Anlaufstelle für die kreative Auszeit. Ob für ein bisschen "Me-Time" oder beim Schnack mit Freunden, hier könnt ihr einfach drauflos malen und euch ausleben. Keine Sorge, niemand erwartet einen Rembrandt – es geht um den Spaß an der Sache.

Malbucht

Für einen farbfrohen Frühstückstisch: Keramik bemalen in der Malbucht

Solltet ihr euch gänzlich uninspiriert fühlen, leistet die Malbucht aber Hilfestellung. Über 300 Rohlinge aus Keramik stehen zum Bemalen bereit. Dass ihr in der Malbucht außerdem eine riesige Auswahl an Farben – über 80 – findet, versteht sich von selbst. Auch Schablonen, Pinsel und und und hat der Laden auf Lager. Damit zaubert ihr aus langweiligen Bechern, Müslischalen, Tesser, Dosen und Co. originelle Unikate, die sich wunderbar als Eyecatcher im Küchenregal oder als Geschenk für die Lieben machen.

Malbucht

Kreativ feiern mit Souvenirs

Wollt ihr euch in größerer Gruppe kreativ betätigen, könnt ihr euch ins Studio einmieten – wäre das nicht eine tolle Idee für den nächsten Geburtstag oder die Firmenfeier? Bis zu 50 Kreative finden Platz. Mamis und Papis hergehört: In der Malbucht könnt ihr zudem kreative Kindergeburtstage mit sechs bis 12 Kindern feiern. Neben Geschirr gibts auch Tierfiguren zu bemalen. Und auch Schulklassen sind für Ausflüge oder die Begleitung von Kunstprojekten willkommen.

Malbucht

Das Glasieren und Brennen der Keramik ist übrigens inklusive. Den Job übernimmt das Team der Malbucht für euch, nachdem ihr euer Meisterwerk fertiggestellt habt. Damit ist es dann auch spülmaschinenfest. Top! Nach ein paar Tagen Wartezeit könnt ihr euer neues Lieblingsgeschirr in der Malbucht abholen oder es euch nach Hause schicken lassen.

Malbucht

Mit Kreativsets der Malbucht könnt ihr auch zu Hause den Pinsel schwingen

Tipp: Mit dem Malbüdel könnt ihr euch die kreative Beschäftigung nach Hause holen. Auch andere Utensilien zum Kreativsein könnt ihr euch im Hafen Kiosk, dem Onlineshop der Malbucht, ganz nach Gusto zusammenstellen und per Click & Collect vor Ort abholen. Auf der Webseite gibts Erklärvideos zu den verschiedenen Techniken. Schnuppert doch einfach mal rein. Solltet ihr an einem Malplatz interessiert sein, ruft besser vorher an. kiekmo wünscht viel Spaß – Leinen los, euer Kreativität ist in der Malbucht keine Grenzen gesetzt!

Infos: Die Malbucht, Caspar-Voght-Straße 44, 20535 Hamburg

Malbucht

Töpferkurs in Hamburg: Ran an die Keramik

Ihr wollt auch euer Gefäß selbst herstellen? Dann ist ein Töpferkurs in Hamburg das Richtige für euch!

Unsere Texte, Tipps und Empfehlungen richten sich an alle, die sich für Hamburg interessieren. Deshalb bemühen wir uns um genderneutrale Formulierungen. Nutzen wir die männliche Form, dient dies allein dem Lesefluss. Wir denken aber stets Menschen aller Geschlechter mit.

Mehr lesen über

App Download

Dir hat der Artikel gefallen?
Mehr gibt’s in der App!

Neuigkeiten, Tipps, Rabatte, Verlosungen und vieles mehr aus Hamburg.