Direkt zum Inhalt
CAB20

Gesponsert

St. Georg

Urbane Entdecker buchen im Cabinhotel CAB20 in Hamburg

Weniger Pillepalle, weniger Gerede, dafür mehr Leben! Das ist das Motto von CAB20, dem neuen Cabinhotel in St. Georg.


Endlich, viele Schritte in Richtung Normalität konnten schon gemacht werden und dazu gehört auch die Möglichkeit, wieder zu reisen und andere Städte kennenzulernen. Oder aber du bist Tourist in deiner eigenen Stadt oder hast Besuch, für den du noch eine Übernachtungsmöglichkeit suchst. Dann haben wir mit CAB20 den perfekten Tipp für dich und deine Gäste. Das Cabinhotel in St. Georg eröffnete am 1. Juli und kommt mit vielen Besonderheiten, aber vor allem günstigen Preisen daher.

CAB20 in Hamburg ist lässig und smart

Im Cabinhotel CAB20 könnt ihr für günstige Preise übernachten und habt genug Raum für eure Privatsphäre. Und ihr könnt mit anderen Reisenden in Kontakt treten und euch eine gute Zeit machen. Schon der Ort, die Brennerstraße in St. Georg, verspricht Geschichten und Erlebnisse, die sich auch im Look des Hotels widerspiegeln. Die Murals und Artworks im Hotel zeigen die Verbundenheit zur Nachbarschaft, schließlich wurden diese von lokalen Street Artists geschaffen. Wir verraten, was euch oder eure Gäste noch so erwartet, wenn ihr ins CAB20 eincheckt.

Der Cabin Style vereint Komfort und Design

Im ersten Cabinhotel Deutschlands habt ihr in einer Schlafkabine eure Ruhe und könnt ganz komfortabel die Nächte dort verbringen. Das geht schon ab 41,50 Euro die Nacht! Das Queensize-Bett ist eine Wohltat, wenn ihr von einer langen Stadttour zurückkommt und Erholung für die weiteren Tage eures Trips braucht. Obwohl ihr kein eigenes Zimmer gebucht, sondern eine Kabine für euch habt, braucht ihr euch keine Sorgen um Lautstärke und Störungen mitten in der Nacht zu machen. Schließlich sorgt die gute Schallisolierung dafür, dass alle gut schlafen können. Das Innenfenster der Cabin, durch das ihr sonst das Treiben beobachten könnt, verschließt ihr mit einem Sichtschutz.

CAB-in statt Check-in

Schon Stress bei der Ankunft und danach erst mal stundenlanges Erholen notwendig? Keine Sorge, bei eurer Buchung mit CAB20 passiert euch das nicht. Ohne Umwege bringt euch ein digitales Armband in eure gebuchte Unterkunft – und zwar egal wann. 24/7 ist der Check-in möglich und ihr müsst euch bei verspäteter Anreise nicht genervt fragen, ob die Rezeption wohl noch geöffnet ist. Der flexible CAB-in ermöglicht euch oder euren Gästen entspanntes Ankommen. Braucht ihr doch mal den persönlichen Austausch, steht euch die CABIN CREW mit Insidertipps zur Verfügung und verrät, was neben Kiez, Hafen und dem Hamburger Nachtleben noch so zu erleben ist.

Hoch hinaus gehts in der Rooftop-Lounge

Auch wenn CAB20 an einer der zentralsten Stellen Hamburgs zu finden ist – im schönen und diversen St. Georg – und sich damit als perfekter Ausgangspunkt für die Hansestadt eignet, hat es neben dem simplen, aber stylischen Design noch genügend andere Gründe, um auch tagsüber oder abends dort zu verweilen. Ihr könnt euren Drink entweder an der Bar einnehmen, die rund um die Uhr geöffnet hat, oder aber die Aussicht von der Rooftop-Bar genießen. Da trefft ihr ganz gewiss auch auf ein paar andere Reisende, mit denen ihr euch austauschen könnt.

CAB20 bietet mit weniger mehr

Das Team um CAB20 hat verstanden, worum es vielen Reisenden heute geht. Wir als digitale Normanden suchen eben nicht nur unsere Privatsphäre, sondern freuen uns auch über Gemeinschaft. So begegnet ihr im Cabinhotel der Ungezwungenheit eines Hostels, profitiert aber von der Stilsicherheit und dem Komfort eines Hotels. Alle Gäste haben so ihren eigenen Raum und können dennoch die Gesellschaft genießen, sofern die Stimmung gerade stimmt. Anders als in den klassischen Hostels oder Budgethotels, in denen ihr euch entweder mit vielen Fremden ein Mehrbettzimmer teilen müsst oder mit Leuten zusammen seid, mit denen euch nichts verbindet, findet ihr hier Ruhe und kommt in Austausch mit anderen.

Zentral, günstig und entspannt

Neben freiem High-Speed-Internet, erwarten euch in der Cabin Bluetooth Speaker, eine induktive Ladestation, klimatisierte Belüftung und praktische Verstauungsmöglichkeiten. Und nicht nur beim Schlafen oder Relaxen ist man gänzlich ungestört: Durch einzeln verschließbare und bis zum Boden geschlossene Shower Cabins steht einer entspannten Dusche ebenfalls nichts im Wege. Was ist noch zu klären? Ob ihr euer Bett in der Cabin oben oder unten bevorzugt, wählt ihr einfach beim Check-in.

Übernachtet anders – CAB20 wartet auf euren Besuch

Na, haben wir zu viel versprochen? Wir freuen uns total über diese tolle Alternative, die günstige Preise für viel Komfort, Style und Austausch mit anderen bietet. Und egal, wer uns in den kommenden Wochen endlich wieder in Hamburg besuchen kommt, wird von uns diesen Tipp erhalten: Übernachtet anders und bucht euch eure Cabin im CAB20 – dem kleinsten Hotelzimmer der Stadt.

Infos: CAB20, Brennerstraße 20, 20099 Hamburg

Unsere Texte, Tipps und Empfehlungen richten sich an alle, die sich für Hamburg interessieren. Deshalb bemühen wir uns um genderneutrale Formulierungen. Nutzen wir die männliche Form, dient dies allein dem Lesefluss. Wir denken aber stets Menschen aller Geschlechter mit.

Mehr lesen über

App Download

Dir hat der Artikel gefallen?
Mehr gibt’s in der App!

Neuigkeiten, Tipps, Rabatte, Verlosungen und vieles mehr aus Hamburg.