Direkt zum Inhalt
Sport
Unsplash / Meghan Holmes
Bramfeld

Bye-bye, Winterspeck! So werdet ihr fit in Bramfeld

Zeit, dass wir alle mal mal wieder unsere Sportklamotten dort anziehen, wo sie eigentlich hingehören. Also runter von der Couch! An diesen Orten in Bramfeld sagt ihr eurem Schweinehund den Kampf an.


Sport & Spa

Zirkeltraining im Gerätebereich? Eine Einheit im Freihantelbereich? Oder doch lieber eine Runde "Bauch, Beine, Po"? Das Sport & Spa hat sich eine Reihe von Möglichkeiten für euch überlegt, wie ihr in diesem Jahr fit werden könnt. Besonders verlockend bei diesem frisch renovierten Fitnessstudio: der Wellnessbereich. Hier könnt ihr nach dem Sport in der Sauna oder bei einer Massage so richtig die Seele baumeln lassen und davon träumen, wie es wäre, am nächsten Tag keinen Muskelkater zu haben.
Infos: Sport & Spa, Berner Chaussee 10, 22175 Hamburg

Yoga in Bramfeld

Ohhhmmm. Für das kommende Jahr braucht ihr eine Sportart, die euch entspannt, aber auch fit macht? Dann ist Yoga vielleicht genau das Richtige für euch. Im Kulturhaus "Brakula" in Bramfeld kümmert ihr euch einmal pro Woche für zwei Stunden nur darum kümmern, eure innere Mitte zu finden und zu stärken. Ganz nebenbei findet ihr hier zu eurer eigenen Yoga-Praxis und heraus, was euch und eurem Körper gut tut. Übrigens: Falls ihr euch dafür eine Yogamatte-Matte zulegen wollt, denkt doch mal über eine nachhaltige Variante nach.
Infos: Yoga in Bramfeld, Brakula, Bramfelder Chaussee 265, 22177 Hamburg

FitX Steilshoop

"Alle sind willkommen, nur Schweinehunde müssen leider draußen bleiben", lässt FitX auf seiner Website verlauten. Das trifft sich gut. Den wollen wir alle schließlich dringend loswerden. Und beim Programm im FitX kann den auch wirklich niemand gebrauchen. Neben einem Geräte- und Freihantelbereich gibt es hier eine Reihe von Kursen, die nur ein Ziel haben: euch fit zu machen! Und egal, ob ihr euch für "Xamba", "YogilatiX" oder "CardioBox" entscheidet, am Ende werdet ihr kaputt, aber super glücklich sein, dass ihr trainiert habt.
Infos: FitX, Schwarzer Weg 28, 22309 Hamburg

Mrs. Sporty

Ein Fitnessstudio nur für Frauen: Bei "Mrs. Sporty" ist der Name Programm. Denn in diesem Fitnessstudio haben ausschließlich Frauen Eintritt. Das Ziel des Studios an der Bramfelder Chaussee ist nicht, Frauen einfach nur dabei zu helfen, schlank zu werden. Gesund und glücklich sein steht hier viel mehr im Fokus. Dafür stehen die Trainer hier stets im engen Austausch mit ihren Kundinnen und beraten sie auch in Sachen Ernährung.
Infos: Mrs. Sporty, Bramfelder Chaussee 271/273, 22177 Hamburg

Bramfelder See

Die wohl günstigste Art, fit zu werden: einfach loslaufen! Ein besonders schöner Ort, um das in Bramfeld zu tun, ist der 2,9 Kilometer lange Weg um den See, den Anwohner gerne liebevoll "Brami" nennen. Wer so gar nicht in Form ist kann zunächst ja auch mit einem Spaziergang starten bevor er irgendwann zum Joggen übergeht. Noch ein positiver Nebeneffekt des Draußen-Sportelns? Anders als im Fitnessstudio bekommt ihr hier frische Luft und an guten Tagen noch eine Portion Sonne ab.
Infos: Bramfelder Redder, 22177 Hamburg

Unsere Texte, Tipps und Empfehlungen richten sich an alle, die sich für Hamburg interessieren. Deshalb bemühen wir uns um genderneutrale Formulierungen. Nutzen wir die männliche Form, dient dies allein dem Lesefluss. Wir denken aber stets Menschen aller Geschlechter mit.

Mehr lesen über